Frankenthal – Zündelnder Jugendlicher wird Geschädigter einer Körperverletzung

        Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

        Am Mittwoch, dem 23.09.2020, gegen 18:00 Uhr, zünden zwei 15-jährige Frankenthaler im Bereich der Beindersheimer Straße kleine Stöckchen an, sodass es zu einer Rauchentwicklung kommt. Ein 53-jähriger Anwohner ärgert sich über das Verhalten der beiden Jugendlichen und begibt sich mit seinem Fahrrad zu diesen. Diese wiederum versuchen daraufhin, sich der Ansprache durch den 53-Jährigen zu entziehen. Als der 53-Jährige einen der 15-Jährigen eingeholt hat, reißt er diesen von seinem Fahrrad, packt ihn fest am Hals und würgt ihn für wenige Sekunden. Bei Eintreffen der Beamten zeigt der 53-Jährige sich weiterhin aggressiv, kann jedoch im Zuge der Anzeigenaufnahme beruhigt werden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X