Mannheim – Verkehrsinformation – Demonstrationen am Freitag

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, dem 25. September, finden zwischen 17 Uhr und 20:30 Uhr zwei Demonstrationen statt, aufgrund derer mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen ist. Eine Fahrraddemonstration beginnt vom Schloss (Ehrenhof) und verläuft über die verlängerte Breite Straße, Kunststraße, Friedrichsplatz, Augustaanlage, Schubertstraße, Am Oberen Luisenpark, Kolpingstraße, Renzstraße, Friedrich-Ebert-Brücke, Friedrich-Ebert-Straße, Lange-Rötterstraße bis zum Alten Meßplatz. Es werden rund 600 Teilnehmer erwartet.

        Ein Demonstrationszug beginnt vom Hauptbahnhof (Willy-Brand-Platz) und verläuft über den Kaiserring, Fressgasse, Breite Straße, Kurpfalzbrücke bis zum Alten Meßplatz. Erwartet werden hier rund 500 Teilnehmer. Um einen störungsfreien und reibungslosen Ablauf der Veranstaltungen zu gewährleisten, werden die betroffenen Straßen im Veranstaltungszeitraum abschnittsweise voll gesperrt. Die Polizei wird die gesperrten Bereiche sukzessive wieder für den Verkehr freigeben.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X