Köln – Saisonspiele in der BARMER 2: Basketball Bundesliga ohne Gästefans

        Köln / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm BARMER 2. Basketball Bundesliga)- Die am 16. Oktober 2020 beginnende Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga wird ohne Gästefans starten. Der Beschluss der Chefinnen und Chefs der Staats- und Senatskanzleien der Länder vom 15.09.2020 regelt einen einheitlichen Umgang mit Zuschauern bei bundesweiten Sportveranstaltungen. Mit diesem Beschluss wird auch den Vereinen der BARMER 2. Basketball Bundesliga die Möglichkeit gegeben, Ihre Spiele mit Zuschauern auszutragen, soweit es das aktuelle Pandemiegeschehen vor Ort und die örtliche Infrastruktur zulassen. Jedoch schließt der Beschluss der Staats- und Senatskanzleien einen Ticketverkauf für Gästefans aus. Auch die Vereine der BARMER 2. Basketball Bundesliga sind sich ihrer Verantwortung zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie bewusst und haben zusätzlich in einem Umlaufbeschluss der Liga mit großer Mehrheit gegen die bisherige interne Ligaverpflichtung des Ticketverkaufs an Gästefans gestimmt. Damit möchten die Vereine und die Liga verhindern, dass sich das Virus aus Regionen mit einem hohen Infektionsgeschehen in Regionen mit einem bisher niedrigen Infektionsgeschehen ausbreiten kann.

        „Wir freuen uns, dass die Politik die wirtschaftliche Notwendigkeit für Fans bei Sportveranstaltungen erkannt hat und mit dem Beschluss vom 15.09.2020 einen einheitlichen, bundesweiten Umgang mit Zuschauern regelt. Dies ist der erste wichtige Schritt. Mit diesem Beschluss haben die Fans wieder die Möglichkeit Spiele live in der Halle zu verfolgen. Zudem bietet der Beschluss unseren Vereinen eine bessere wirtschaftliche Planbarkeit. Es gilt nun für alle zu beweisen, dass Sportveranstaltungen mit Zuschauern möglich sind, ohne dass dies zu Neuinfektionen führt. Dazu sind die vorgegebenen Hygienevorschriften und Regeln strikt einzuhalten. Sehr gerne hätten wir auch Gästefans die Auswärtsspiele ihrer Mannschaft ermöglicht, aber wir müssen hier auch unserer Verantwortung gerecht werden. Eine mögliche Ausbreitung des COVID-19-Virus durch Reisen von Gästefans aus Gebieten mit einem hohen Pandemielevel in eine möglicherweise Region mit niedrigem Pandemielevel soll verhindert werden, um die Saison nicht zu gefährden. Wir bedauern sehr, diesen Schritt aufgrund der Pandemie gehen zu müssen, bitten hier aber um das Verständnis der Fans und hoffen, durch diese Maßnahme auch zur Eindämmung der Pandemie beizutragen, damit schnellstmöglich wieder Spiele unter Normalbedingungen möglich werden. Mit unserem neuen Livestream-Partner „Sportdeutschland.TV“ bieten wir den Gästefans in der ProA die Möglichkeit alle Spiele ihrer Mannschaft live und kostenlos im Livestream verfolgen zu können“, beschreibt Christian Krings, Geschäftsführer der BARMER 2. Basketball Bundesliga die derzeitige Situation.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER



        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Nußloch – Aktuell: Brand eines Mehrfamilienhauses – Kurpfalzstraße wegen #Feuerwehreinsatz gesperrt

          • Nußloch – Aktuell:  Brand eines Mehrfamilienhauses – Kurpfalzstraße wegen #Feuerwehreinsatz gesperrt
            Nußloch / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Aktuell brennt es in einem Mehrfamilienhaus in der Kurpfalzstraße. Die Feuerwehr ist bereits im Einsatz. Über die Ursache und das Ausmaß des Brandes sowie über eventuelle Verletzte liegen noch keine Informationen vor. Die Kurpfalzstraße ist zwischen dem Kreisverkehr in der Walldorfer Straße und der ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim verliert zu Hause gegen Hansa Rostock

          • Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim verliert zu Hause gegen Hansa Rostock
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der SV Waldhof Mannheim hat das Heimspiel am 6. Spieltag der dritten Fußball-Bundesliga mit 1:2 gegen den FC Hansa Rostock verloren, zur Halbzeit stand es 1:1. Die Gäste aus Rostock gingen in der 43. Minute durch Maurice Litka mit 1:0 in Führung. Kurz vor der Pause gelang Dominik Martinovic in der 45. Minute ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Pflegeheim-Bewohner positiv getestet: Schutzmaßnahmen in Kraft

          • Mannheim – Pflegeheim-Bewohner positiv getestet: Schutzmaßnahmen in Kraft
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Insgesamt sieben Bewohner einer Wohngruppe und ein Mitarbeiter des Richard-Böttger-Heims auf dem Lindenhof sind positiv auf das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 getestet worden. Um eine weitere Verbreitung des Virus zu verhindern, sind derzeit in Absprache mit dem Gesundheitsamt Mannheim alle 23 Bewohner der Gruppe in Quarantäne in ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Einbruchsversuch in der Eckermannstraße

          • Ludwigshafen – Einbruchsversuch in der Eckermannstraße
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Eckermannstraße versuchten am 20.10.2020, gegen 20:40 Uhr, mehrere Männer in ein Mehrparteienhaus einzubrechen, dies meldete eine 61-jährige Bewohnerin des Hauses. Die Täter hätten bei allen Parteien geklingelt und sie sei an die Freisprecheinrichtung gegangen. Als sie plötzlich Werkzeuggeräusche gehört habe, rief sie die Polizei an. Die Täter flüchteten indes ... Mehr lesen»

          • Birkenau / Hemsbach: Vermisste junge Männer seit dem Wochenende mehrfach gesehen / Aktuell keine Hinweise mehr auf Not- oder Gefahrensituation

          • Birkenau / Hemsbach: Vermisste junge Männer seit dem Wochenende mehrfach gesehen / Aktuell keine Hinweise mehr auf Not- oder Gefahrensituation
            INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Birkenau / Hemsbach (ots) – Im Fall der beiden vermissten jungen Männer aus Birkenau (wir haben berichtet), geht die Polizei aktuell davon ausgehen, dass sich die beiden nicht mehr in einer Gefahrensituation befinden. Während der Such- und Ermittlungsmaßnahmen am Dienstag (20.10.2020) haben sich die Hinweise darauf verdichtet, dass ... Mehr lesen»

          • St. Leon-Rot – A5 – 3. NACHTRAG – Schwer Verkehrsunfall Walldorfer Kreuz – Vollsperrung aufgehoben

          • St. Leon-Rot – A5 – 3. NACHTRAG – Schwer Verkehrsunfall Walldorfer Kreuz – Vollsperrung aufgehoben
            St. Leon-Rot / Metropolregion Rhein-Neckar – A5 (ots) – Die wegen eines schweren Verkehrsunfalls kurz vor dem Walldorfer Kreuz in Richtung Karlsruhe voll gesperrte A 5 ist seit 9.30 Uhr wieder freigegeben. INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Die Unfallaufnahme sowie die Reinigung der Fahrbahn ist beendet. Der Sprinter, der Essen für die Kantinen ... Mehr lesen»

          • Neustadt – Keine Befreiung vom Präsenzunterricht für Internatschüler wegen der Corona-Pandemie

          • Neustadt / Kaiserslautern Ein Internatschüler einer Schule in Kaiserslautern hat keinen Anspruch auf Befreiung vom Präsenzunterricht und Erteilung von Fernunterricht wegen der Corona-Pandemie. Das hat das Verwaltungsgericht Neustadt/Wstr. mit Beschluss vom 15. Oktober 2020 entschieden. Der aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz stammende Antragsteller besucht als Internatsschüler eine Klasse hochbegabter Schülerinnen und Schüler in einem Gymnasium in ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X