Hockenheim – Das Land zu Gast in der Rennstadt!


        Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Premiere in der Rennstadt: Die Arbeitsgemeinschaft der Presseamtsleiter im Städtetag Baden-Württemberg tagte am letzten Donnerstag und Freitag (17. und 18. September) zum ersten Mal seit Bestehen in Hockenheim. Die Einladung sprachen Christian Stalf und Judith Böseke von der Pressestelle der Stadt Hockenheim aus. Die Tagung war ursprünglich für Ende März geplant, wegen des Coronavirus musste sie aber kurzfristig auf September verschoben werden. Bei der zweitägigen, Corona konform durchgeführten Herbsttagung standen aktuelle Entwicklungen in den Pressestellen der Kommunen in Baden-Württemberg auf der Tagesordnung.

        Am ersten Tag begrüßten Oberbürgermeister Marcus Zeitler und Bürgermeister Thomas Jakob-Lichtenberg die Pressesprecher aus Baden-Württemberg im Baden-Württemberg-Center auf dem Hockenheimring. „Ich begrüße Sie in der schönsten Stadt Baden-Württembergs. Ich freue mich, dass Hockenheim durch die Herbsttagung des Städtetags eine große Sichtbarkeit im Land hat. Damit können wir zeigen, wie lebens- und erlebenswert unsere Stadt ist“, sagte OB Marcus Zeitler.

        Anschließend behandelten die Kommunikationsexperten im Baden-Württemberg-Center mit einer Referentin unter anderem das Thema Social Media Trends und Neuheiten. Daraufhin sprachen Ring-Geschäftsführer Jorn Teske, PR-Chefin Kerstin Nieradt und Christian Stalf mit den Gästen über die Pressearbeit der Stadt Hockenheim und der Hockenheim-Ring GmbH für eine internationale Rennstrecke. Eine Führung über den Hockenheimring und ein Abendessen im Restaurant Rondeau beendeten den ersten Tag.

        Hockenheim auf historischer Führung entdecken
        m Freitag standen in der Stadthalle Hockenheim die Themen Datenschutzgrundverordnung, Bildrechte, barrierefreie Internetseiten und die Entscheidung des europäischen Gerichtshofs zu Facebook auf der Agenda. Die Bewältigung der Coronakrise in den Städten des Landes aus Kommunikationssicht war ebenfalls ein großes Thema. Daraufhin entdeckten die Gäste aus den anderen Rathäusern Hockenheim. Der HMV mit Geschäftsführerin Birgit Rechlin und Alfred Rupp vom Verein für Heimatgeschichte luden unter dem Motto „125 Jahre Stadtrechte Hockenheim“ zu eine historische Führung durch die Stadt unter freiem Himmel ein.

        Der städtische Pressesprecher Christian Stalf zog ein positives Fazit der Herbsttagung. „Viele Kolleginnen und Kollegen aus den anderen Kommunen haben uns oft angesprochen, die Tagung hier durchzuführen. Das Interesse für Hockenheim war nicht nur wegen des Rings groß“, beobachtete er. Die Planungen waren durch die Corona bedingte Verlegung aber für alle eine Herausforderung. „Das war bei den ersten Überlegungen für die Tagung in Hockenheim Mitte letzten Jahres absolut nicht vorhersehbar. Ich finde es aber toll, dass die kommunale Familie – also Stadt, Stadthalle, Ring und HMV – und auch der Städtetag die Herbsttagung ermöglicht haben“, sagte Christian Stalf.

        „Gerade in schwierigen Zeiten wie diesen ist der kollegiale Austausch ungemein wichtig und am Ende profitieren die Bürgerinnen und Bürger, wenn sich die Kommunen bei wichtigen Fragen und Entscheidungen gegenseitig unterstützen. Deshalb haben wir uns entschieden, trotz widriger Umstände und hohen Anforderungen an Corona-konforme Tagungsbedingungen die Presseamtsleiterinnen- und Leiter nach Hockenheim einzuladen“, zogen Sabine Külschbach (Reutlingen) und Birgit Reinke (Rottenburg), die beiden AG-Leiterinnen des Städtetags Bilanz.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Frankenthal – NACHTRAG mit VIDEO: Brand im 6.OG eines Mehrfamilienhauses – VIDEO – Mehrere Wohnungen aktuell nicht mehr bewohnbar – 1 Person leicht verletzt

          • Frankenthal –  NACHTRAG mit VIDEO: Brand im 6.OG eines Mehrfamilienhauses – VIDEO –  Mehrere Wohnungen aktuell nicht mehr bewohnbar – 1 Person leicht verletzt
            Wohnungsbrand – Abschlussmeldung Frankenthal (Pfalz) (ots) INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Am gestrigen Samstag, 24. Oktober 2020, wurde die Feuerwehr Frankenthal gegen 19.45 Uhr zu einem Wohnungsbrand in der Albert-Haueisen-Straße in Frankenthal gerufen. Im 6. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses stand eine Wohnung im Vollbrand. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits die Flammen über ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Inzidenzzahl liegt bei 120,4 – Aktuelles zu Corona

          • Mannheim – Inzidenzzahl liegt bei 120,4 – Aktuelles zu Corona
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 1877 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 24.10.2020, 16 Uhr, 50 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf insgesamt 1877. Das Gesundheitsamt nimmt Kontakt ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Polizei kontrolliert in der Innenstadt – Gaststätte sofort geschlossen

          • Mannheim – Polizei kontrolliert in der Innenstadt – Gaststätte sofort geschlossen
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gaststättenkontrollen in der Mannheimer Innenstadt; eine Gaststätte nach zahlreichen Verstößen gegen die Corona-Verordnung geschlossen INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Das Polizeipräsidium Mannheim führte in Kooperation mit der Stadt Mannheim am Freitagabend zwischen 20 Uhr und 23 Uhr Gaststättenkontrollen im Jungbusch und in der Innenstadt durch. Vor dem Hintergrund stark steigender Inzidenz-Zahlen ... Mehr lesen»

          • Südliche Weinstraße – Fallzahlen weiter gestiegen: Landkreis Südliche Weinstraße ab sofort in „Alarmstufe“ rot

          • Südliche Weinstraße – Fallzahlen weiter gestiegen: Landkreis Südliche Weinstraße ab sofort in „Alarmstufe“ rot
            Landkreis südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Im Landkreis Südliche Weinstraße ist erstmals der Wert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in den letzten sieben Tagen überschritten worden. Der aktuelle 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 61,5. Damit befindet sich der Kreis in der „Alarmstufe“ rot des Warn- und Aktionsplans ... Mehr lesen»

          • Kaiserslautern – Der 1. FC Kaiserslautern verliert das Auswärtsspiel bei SV Meppen

          • Kaiserslautern – Der 1. FC Kaiserslautern verliert das Auswärtsspiel bei SV Meppen
            Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar. Der 1. FC Kaiserslautern hat am 7. Spieltag in der 3. Fußball-Liga das Auswärtsspiel am Samstag beim SV Meppen mit 2:3 verloren, zur Halbzeit stand es 1:1 unentschieden. Die Meppener gingen in der 27. Minute durch Steffen Puttkammer mit 1:0 in Führung. Die Lauterer erzielten zwei Minuten später durch Hendrik Zuck ... Mehr lesen»

          • Frankenthal –Erstmeldung: #Feuerwehreinsatz in der Albert Haueisen Straße – #Wohnungsbrand im 6.OG.

          • Frankenthal –Erstmeldung:  #Feuerwehreinsatz in der Albert Haueisen Straße – #Wohnungsbrand im 6.OG.
            Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Feuerwehr wurde heute Abend zu einem Wohnungsbrand in der Albert Haueisenstraße in Frankenthal gerufen. Nach ersten Angaben brannte die Wohnung im 6.OG. Eine Person wurde leicht verletzt. Näheres ist aktuell noch nicht bekannt. Im Einsatz sind die Feuerwehr Frankenthal, Rettungsdienst und die Polizei. INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de»

          • Ellerstadt – #Raubüberfall an Straßenbahnhaltestelle Ellerstadt-Ost

          • Ellerstadt – #Raubüberfall an Straßenbahnhaltestelle Ellerstadt-Ost
            Ellerstadt/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Opfer eines Raubes wurde am Samstag, den 24.10.2020, gegen 01:10 Uhr ein 18-Jähriger in der Bahnstraße in Ellerstadt. Der Mann aus dem Landkreis Bad Dürkheim hielt sich an der Straßenbahnhaltestelle Ellerstadt-Ost auf, als er unvermittelt durch eine 5-köpfige Personengruppe angegriffen wurde. Hierbei wurde ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X