Lingenfeld – Fahrzeug ausgebrannt


        Lingenfeld / Metropolregion Rhein-Neckar (ots)

        Circa 5.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Fahrzeugbrandes am Montagnachmittag auf der K31 bei Schwegenheim. Ein 39-Jähriger bemerkte, während er die B9 befuhr, dass Rauch aus dem Motorraum seines Fahrzeuges drang. Daraufhin fuhr er von der B9 im Bereich Schwegenheim ab und stellte den Pkw neben der K31 ab. Der Brand wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Lingenfeld gelöscht, ein vollständiges Ausbrennen des Fahrzeuges konnte allerdings nicht verhindert werden. Der Brand dürfte aufgrund eines technischen Defekts ausgebrochen sein.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X