Mannheim – Wohnung nach Brand vorerst unbewohnbar

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagabend, gegen 19.30 Uhr, rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in der Tattersallstraße in Mannheim aus. Vor Ort konnte der Brand schnell in einer Kellerwohnung eines Mehrfamilienhauses ausfindig gemacht werden. Die Wohnung wurde durch die Feuerwehr betreten und der Brand konnte bereits gegen 19.50 Uhr vollständig gelöscht werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache dauern an und werden durch das Polizeirevier Mannheim-Oststadt geführt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X