Speyer – Unfall durch Pannenfahrzeug auf der B9

        Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pannenfahrzeug und einem vorbeifahrenden Fahrzeug kam es am Mittwoch gegen 21:15 Uhr auf der B9 in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Ein zwischen den Abfahrten Speyer/West und Speyer/Nord auf der rechten Fahrspur liegen gebliebener Opel Corsa wurde durch die 30-jährige Fahrerin lediglich mittels Warnblinker in unzureichender Weise als Hindernis kenntlich gemacht. Eine in gleiche Richtung fahrende Verkehrsteilnehmerin erkannte das Pannenfahrzeug deshalb zu spät und touchierte beim Vorbeifahren mit ihrem Seitenspeigel den Fahrerspiegel des Pannenfahrzeugs. Hierdurch entstand ein Gesamt schaden von ca. 500EUR. Gegen die Fahrerin des Pannenfahrzeugs aus dem Rhein-Pfalz-Kreis wurde aufgrund der mangelnden Absicherung deshalb ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X