Speyer – Pontifikalamt zum 100-jährigen Jubiläum des Caritasverbandes – Präsident des Deutschen Caritasverbandes Prälat Dr. Peter Neher hält die Festpredigt

        Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Diözesan-Caritasverband feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Jubiläum. Höhepunkt ist ein Pontifikalamt am Sonntag, den 20. September, um 10 Uhr im Speyerer Dom. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann zelebriert den feierlichen Gottesdienst gemeinsam mit Weihbischof Otto Georgens, Generalvikar Andreas Sturm, dem Vorsitzenden des Caritasverbandes Domkapitular Karl-Ludwig Hundemer und dem Präsidenten des Deutschen Caritasverbandes Prälat Dr. Peter Neher. Die Festpredigt hält Prälat Neher zur Bedeutung der aktuellen Caritas-Kampagne „Sei gut, Mensch!“ im Blick auf das 100-jährige Wirken des Diözesan-Caritasverbandes. Musikalisch wird der Festgottesdienst von dem Vokalensemble des Domchores Speyer unter Leitung von Domkapellmeister Markus Melchiori und Domorganist Markus Eichenlaub gestaltet. Zur Aufführung kommt die Missa festiva für vierstimmigen Chor und Orgel des britischen Komponisten Christopher Tambling.

        Zu dem Gottesdienst werden zahlreiche hochrangige Gäste aus Politik und Gesellschaft erwartet. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Zahl der Sitzplätze im Dom eingeschränkt. Wer an dem Gottesdienst teilnehmen möchte, muss sich zuvor im Pfarramt der Speyerer Dompfarrei (Telefon 06232 / 102-140) anmelden. Der Gottesdienst wird auf der Internetseite und den Social-Media-Kanälen des Bistums per Livestream übertragen. Aufgrund der Corona-Beschränkungen entfällt der ursprünglich geplante Umtrunk und Festakt nach dem Gottesdienst. Der 20. September wird bundesweit als Caritas-Sonntag gefeiert. Mit der Kampagne „Sei gut, Mensch!“ lenkt der Caritasverband in diesem Jahr die Aufmerksamkeit auf das vielfältige gesellschaftliche Engagement. „Wir wollen damit ein Zeichen gegen die Herabsetzung sozial engagierter Menschen als ‚Gutmenschen‘ setzen. Statt Häme verdienen sie Anerkennung dafür, dass sie Verantwortung in der Gesellschaft übernehmen“, erklärt der Caritas-Vorsitzende Karl-Ludwig Hundemer.

        Die Kollekte am Caritas-Sonntag ist für die Kinder- und Familienhilfe der Caritas-Zentren bestimmt. Sie reicht von Familienbüros und Familienfreizeiten über Kinderhort und Kinderzentrum bis hin zur Qualifizierung von Ehrenamtlichen für die Arbeit mit Kindern. „Kinder, die in schwierigen Verhältnissen aufwachsen, sollen die Chance haben, ihre Zukunft selbständig und konstruktiv zu gestalten“, wirbt Karl-Ludwig Hundemer um Unterstützung.

        Quelle: Foto: Klaus Landry für Domkapitel Speyer

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS SPEYER

          >> Alle Meldungen aus Speyer


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mainz – 693 Neuinfektionen in Rheinland-Pfalz – 18 Personen sind an oder mit Corona gestorben – Intensivkapazitäten in den Krankenhäusern

          • Mainz – 693 Neuinfektionen in Rheinland-Pfalz – 18 Personen sind an oder mit Corona gestorben – Intensivkapazitäten in den Krankenhäusern
            Mainz Corona-Update: Im Vergleich zum Vortag 693 Neuinfektionen in Rheinland-Pfalz, 18 weitere Personen sind an oder mit dem Virus gestorben. Damit sind es 452 Todesfälle im Land Rheinland-Pfalz. Intensivkapazitäten in den Krankenhäusern Die Lage in den Krankenhäusern: 749 Patient/innen in Behandlung, 137 davon werden beatmet. Aktuelle Fallzahlen Quelle Twitter Landesregierung INSERATANITA HAUCK»

          • Mannheim – 113 weitere Corona Fälle und zwei Todesfälle im Zusammenhang mit Covid 19

          • Mannheim – 113 weitere  Corona Fälle und zwei Todesfälle im Zusammenhang mit Covid 19
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATANITA HAUCK 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Personelle Situation im Gesundheitsamt 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 4473 /Zwei weitere Todesfälle in Mannheim Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 24.11.2020, 16 Uhr, 113 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – HWG LU: Brückenschlag zwischen Forschungszentren in Ludwigshafen am Rhein und Frankfurt

          • Ludwigshafen – HWG LU: Brückenschlag zwischen Forschungszentren in Ludwigshafen am Rhein und Frankfurt
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Brückenschlag zwischen Forschungszentren in Ludwigshafen am Rhein und Frankfurt am Main Holger Roßberg, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Forschung und Kooperation (ZFK) der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) ist seit November 2020 assoziiertes Mitglied des Forschungszentrums FUTURE AGING an der Frankfurt University of Applied Sciences. Dort steht die ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Auseinandersetzung auf dem Bergfriedhof – Kripo ermittelt

          • Heidelberg – Auseinandersetzung auf dem Bergfriedhof – Kripo ermittelt
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATANITA HAUCK Am Montagnachmittag kam es auf dem Bergfriedhof zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendlichen. Gegen 14.40 Uhr soll dabei ein 16-Jähriger einen 17-Jährigen mit einer Schusswaffe bedroht, und die Herausgabe seines Handys gefordert haben. Das Opfer identifizierte die Schusswaffe, nach eigenem Bekunden, schnell als “Spielzeugpistole” und verweigerte die Übergabe ... Mehr lesen»

          • Landau – 47 weitere Fälle des Coronavirus – Aktuelle Fallzahlen

          • Landau –  47 weitere Fälle des Coronavirus – Aktuelle Fallzahlen
            Landau/südlicheWeinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau INSERATANITA HAUCK Nach aktuellem Stand (24.11.2020, 16:00 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 47 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 1.152 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. ... Mehr lesen»

          • Sandhausen – Der Zweitligist SV Sandhausen trennt sich von Trainer Uwe Koschinat

          • Sandhausen – Der Zweitligist SV Sandhausen trennt sich von Trainer Uwe Koschinat
            Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat sich von seinem 49-jährigen Cheftrainer Uwe Koschinat getrennt. Uwe Koschinat übernahm im Oktober 2018 in Sandhausen den Trainerposten und schaffte in der Saison 2018/19 erst durch ein 2:2-Unentschieden am letzten Spieltag in Regensburg den 15. Tabellenrang mit dem direkten Klassenerhalt. In der letzten Saison 2019/20 gelang Koschinat mit ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – SNP dome: Probebetrieb startet in diesem Jahr! Die neue Großsporthalle an der Speyerer Straße in Kirchheim steht kurz vor der Fertigstellung – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hoch erfreut!

          • Heidelberg – SNP dome: Probebetrieb startet in diesem Jahr! Die neue Großsporthalle an der Speyerer Straße in Kirchheim steht kurz vor der Fertigstellung – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hoch erfreut!
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Baufortschritt ist von innen und außen deutlich erkennbar: Die Fassade des SNP dome wurde geschlossen und die Bestuhlung des Innenraums durchgeführt. Auch der Ausbau der Räumlichkeiten wurde weitestgehend umgesetzt, die aufwändige Haustechnik ist installiert. Der erforderliche Probebetrieb der Halle kann voraussichtlich noch in diesem Jahr starten. Oberbürgermeister Professor Dr. ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X