Neustadt/Weinstraße – Widerstand geleistet – Einweisung in psychiatrische Klinik

        Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochmorgen, den 09.09.2020, gegen 07:00 Uhr, teilt ein Mitarbeiter der Stadtentsorgung mit, dass eine männliche Person Müllsäcke auf dem Neustadter Marktplatz umherwerfen würde und sich vor das Müllfahrzeug gelegt habe. Vor Ort zeigte die Person auf polizeiliche Ansprache starke Stimmungsschwankungen und wurde zunehmend aggressiver. Er schrie grundlos entgegen der Polizeibeamten und schlug wild um sich. Gegen eine darauffolgend durchgeführte Fesselung sperrte sich der 60-Jährige, konnte aber letztlich fixiert und zur medizinischen Begutachtung in einen Rettungswagen verbracht werden. Auf Grund des psychischen Zustandes wurde der Obdachlose in eine umliegende psychiatrische Klinik eingewiesen. Bei dem Einsatz kamen weder Polizeibeamte, noch der Betroffene selbst zu Schaden. Der 60-Jährige muss sich jetzt wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X