Mannheim – Drei weitere Corona Fälle in Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 849

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.

        Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 08.09.2020, 16 Uhr, drei weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf insgesamt 849.

        Das Gesundheitsamt ermittelt grundsätzlich die weiteren Kontaktpersonen aller nachgewiesen Infizierten, insbesondere im Bereich der sogenannten vulnerablen Gruppen, nimmt Kontakt mit diesen auf und begleitet diese während der häuslichen Quarantäne. Diese werden auch ohne Symptome auf das Virus getestet.

        Alle beteiligten Ärzte, Gesundheitsbehörden sowie das Kompetenzzentrum Gesundheitsschutz am Landesgesundheitsamt arbeiten dabei eng zusammen. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Bislang sind in Mannheim 752 Personen genesen, die häusliche Quarantäne wurde bei ihnen aufgehoben. Damit gibt es in Mannheim 84 akute Fälle.
        Stadt Mannheim

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Gleisweiler – Schwerverletzter Motorradfahrer nach Vorfahrtsunfal

          • Gleisweiler – Schwerverletzter Motorradfahrer nach Vorfahrtsunfal
            Edenkoben / Gleisweiler / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Am Montagmittag (12:25 Uhr) kam es im Bereich der Kreuzung L507 und L513 bei Gleisweiler zu einem schweren Motorradunfall. Die PKW-Fahrerin übersah nach eigenen Angaben den herannahenden Motorradfahrer auf der vorfahrtsberechtigten L507, so dass es im Kreuzungsbereich zu einer Kollision der Fahrzeuge ... Mehr lesen»

          • Edingen-Neckarhausen / Dossenheim – Stromausfall

          • Edingen-Neckarhausen / Dossenheim – Stromausfall
            Edingen-Neckarhausen / Dossenheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Derzeit gibt es in weiten Teilen von Edingen-Neckarhausen und Dossenheim, sowie in anderen Kommunen in der . Umgebung einen grossflächigen Stromausfall. Die Störung besteht seit ca. 14:20 Uhr. Techniker des Netzbetreibers sind bereits im Einsatz. Wie lange die Störung bestehen bleibt und was der Grund dafür ist, ist ... Mehr lesen»

          • Speyer – Betrugsversuch per E-Mail

          • Speyer – Betrugsversuch per E-Mail
            Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 16.09 kam es zu einem Betrugsversuch zum Nachteil eines 70-jährigen Mannes aus Speyer. Dieser erhielt eine E-Mail, in welcher sich der Verfasser als “Ellen Bruder” ausgab. Weiter wurde eine finanzielle Notsituation vorgegeben. Dem Verfasser sei im Ausland die Handtasche mit Reisepass und Kreditkarten entwendet worden, weswegen er nun 850EUR für die entstandenen ... Mehr lesen»

          • Schwetzingen – B36 – Motorradfahrer schwer verletzt

          • Schwetzingen – B36 – Motorradfahrer schwer verletzt
            Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag gegen 07:50 Uhr fuhr ein 67-jähriger Motorradfahrer auf der B36 in Fahrtrichtung Schwetzingen. In Höhe des Einfädelungsstreifens, welcher von der A6 auf die B36 führt, kam dieser aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Leitplanke und stürzte so schwer, dass er sich hierbei mehrere Knochenbrüche ... Mehr lesen»

          • Landau – Am Samstag, 26. September: Neuer Sirenentest in Landau

          • Landau – Am Samstag, 26. September: Neuer Sirenentest in Landau
            Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem es beim bundesweiten Warntag am 10. September in vielen deutschen Städten zu Schwierigkeiten kam, führt die Stadt Landau am kommenden Samstag, 26. September, einen neuerlichen Sirenentest durch. Die Sirene auf dem Dach der Grundschule Wollmesheimer Höhe wird um 10 Uhr für eine Minute ausgelöst; um 10:05 Uhr folgt die Entwarnung. Die Stadt ... Mehr lesen»

          • Weinheim – Wohnen in einer sozialen Stadt – Erster Spatenstich im Neubaugebiet „Allmendäcker“ in Weinheim – Stadt verzichtet auf Grundstückserlös für soziale Ausrichtung

          • Weinheim – Wohnen in einer sozialen Stadt – Erster Spatenstich im Neubaugebiet „Allmendäcker“ in Weinheim – Stadt verzichtet auf Grundstückserlös für soziale Ausrichtung
            Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Für Weinheims Oberbürgermeister Manuel Just steht das Neubaugebiet „Allmendäcker“ für „Städtebau mit Weitsicht“. Und der Rathauschef dankte beim ersten Spatenstich noch einmal den politischen Gremien, die den Weg mitgegangen sind, der zum Bauen und Wohnen in einem sozialen Umfeld steht. Denn die Stadt verzichtet auf rund 3,3 Millionen Euro aus Grundstückserlösen und verpflichtet ... Mehr lesen»

          • Ladenburg – STADTRADELN für den Klimaschutz

          • Ladenburg – STADTRADELN für den Klimaschutz
            Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits zweimal hat sich Ladenburg im Zeichen des Klimaschutzes erfolgreich an der internationalen Radkampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis beteiligt. Die aufgrund der Corona-Pandemie verschobene Kampagne wird nun vom 20. September bis zum 10. Oktober dieses Jahres durchgeführt. Ladenburg möchte mit der Kampagne einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz und zur Förderung des Radverkehrs leisten. Mitmachen ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X