Landau – Wieder freie Fahrt auf dem Queichtalradweg – Sanierungsarbeiten zwischen Landaus Kernstadt und Godramstein abgeschlossen

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie wäre es mit einer Radtour oder einem Spaziergang entlang der Queich? Der Queichtalradweg zwischen der Kernstadt und dem Landauer Stadtdorf Godramstein ist ab sofort wieder für den Radverkehr sowie für Fußgängerinnen und Fußgänger freigegeben. Der Weg war in den vergangenen Wochen zwischen dem Parkplatz an den Schrebergärten und der Bahnhofstraße in Godramstein gesperrt und saniert worden – da er von Sturm und Regen stark beschädigt worden war und immer wieder verschlammte. Dem hat das Stadtbauamt durch den Einbau einer neuen wassergebundenen Deckschicht auf einer Länge von knapp 1,7 Kilometern nun Abhilfe geschaffen. Außerdem wurde der Weg verbreitert und damit mehr Platz für Fußgängerinnen und Fußgänger sowie den Radverkehr geschaffen.

        Quelle: Stadt Landau in der Pfalz.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X