Haßloch – Auto gleich zwei Mal beschädigt

        Haßloch/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Von Mittwochabend bis Sonntagmittag (26.-30. Aug 2020) parkte der rote Fiat 500 in der Ohliggasse in Haßloch. Gleich zwei Schäden stellte die 52-jährige Besitzerin an ihrem Auto fest. Ein Streifschaden an der hinteren Stoßstange sowie Kratzer auf der rechten Seite waren zu beklagen. Die Polizei Haßloch geht von zwei einzelnen Vorfällen aus. Der Gesamtschaden wird auf ca. 1.000,-EUR beziffert. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei Haßloch unter Tel. 06324-9330 oder per E-Mail an pihassloch@polizei.rlp.de zu melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X