Mannheim – Generalprobe gegen Großaspach – VfR testet am Samstag (11:00 Uhr) den Regionalligisten SG Sonnenhof Großaspach

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In Riesenschritten nähert sich der VfR dem Start in die Verbandsliga Nordbaden. Schon seit Anfang Juli schuftet die neue Mannschaft, um in möglichst bester Verfassung die anstehenden Aufgaben im Ligabetrieb anzugehen. Am kommendem Samstag, exakt eine Woche vor dem ersten Ligaspiel bei der Spielvereinigung Neckarelz, gibt es nochmals einen Test der besonderen Art. Mit dem Drittligaabsteiger SG Sonnenhof Großaspach kreuzt ein zwei Klassen höher kickender Kontrahent im Rhein-Neckar-Stadion auf: „Großaspach ist nicht unsere Kragenweite. Das wird nochmals ein sehr interessanter Test, der uns vor allem in der Defensive alles abverlangen wird“, betont VfR-Coach Andreas Backmann. Sechs lange Jahre hielten sich die Schwaben im Profifußball, ehe in der vergangenen Saison die Mannschaft des ehemaligen VfR Spielers Hans-Jürgen Boysen den Gang in die Regionalliga antreten musste. Ähnlich wie bei den Rasenspielern, gab es auch in Großaspach einen großen Umbruch zu bewältigen. Mit einem erneuerten Kader wird das Team rund um den erfahrenen Leader Nicolas Jüllich am 05. September beim FK Pirmasens in die Regionalligasaison starten. Unter der Woche gab es bereits den ersten Dämpfer: Mit 1:2 verlor der selbsternannte „Dorfklub“ beim Oberligisten SGV Freiberg und verpasste somit trotz spielerischer Überlegenheit den Einzug ins Achtelfinale des wfv-Pokals.

        Andreas Backmann blickt der Begegnung mit Vorfreude entgegen: „Da viele Ligen bereits in die Saison gestartet sind, war es schwer, noch einen guten Gegner zu finden. Deswegen freuen wir uns umso mehr, dass sich Großaspach dazu bereit erklärt hat, um 11 Uhr in Mannheim anzutreten und dementsprechend früh anzureisen“, erklärt der Cheftrainer.
        Für den VfR bildet die Begegnung am Samstag den Schlusspunkt einer langen und intensiven Vorbereitungsphase. Es wird das insgesamt elfte Spiel sein, dass die Blau-Weiß-Roten seit dem 11. Juli bestreiten. Für Andreas Backmann verlief die Vorbereitung zufriedenstellend: „Die Mannschaft hat bei hohem körperlichen und geistigen Aufwand sehr gut mitgezogen. Leistungstechnisch haben wir eine kontinuierliche Steigerung an den Tag gelegt und sind darüber hinaus von Muskelverletzungen verschont geblieben“, unterstreicht der Coach.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Heidelberg – ZEUGENAUFRUF – Vermisst wird Peter P.

          • Heidelberg – ZEUGENAUFRUF – Vermisst wird Peter P.
            Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis – ZEUGENAUFRUF – Vermisst wird Peter P. – Seit dem 17.09.2020 wird der 60 Jahre alte Peter P. aus Leimen vermisst. Er ist 170 cm groß, schlank, rötliche Haare (Haarkranz). Der Vermisste wird als sehr introvertiert, eigenbrötlerisch und religiös beschrieben. Von dem Vermissten fehlt jede Spur. Es könnte sein, dass Peter P. ... Mehr lesen»

          • Neustadt – Auffahrunfall mit 3 verletzten Personen und 2 Totalschäden

          • Neustadt – Auffahrunfall mit 3 verletzten Personen und 2 Totalschäden
            Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Am Freitag, den 25.09.2020, kam es gegen 12:10 Uhr auf der B39 zwischen dem Globus-Kreisel und dem Kreisel zur Louis-Escande-Straße zu einem Auffahrunfall mit drei Verkehrsteilnehmern. Ein 26-jähriger Neustadter befuhr die B39 in Richtung A65, Anschlussstelle Neustadt/W. Süd, und fuhr ungebremst auf den vorausfahrenden, bremsenden Pkw ... Mehr lesen»

          • Speyer – Streit im Technik Museum wegen Mundschutz

          • Speyer – Streit im Technik Museum wegen Mundschutz
            Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein Paar aus Frankfurt (34 und 41 Jahre alt) besuchte am Samstag Nachmittag das Technik Museum in Speyer und sprach dort zwei Männer an, die keinen Mundschutz trugen. Da die 27 und 29jährigen Männer aus Mülsen (Sachsen) nicht darauf reagierten, fertigte der 41jährige Mann Lichtbilder von ihnen um diese den Sicherheitsmitarbeitern vorzuzeigen. ... Mehr lesen»

          • Speyer – Einbruch in Hotel – Einbrecher nehmen Tresor mit

          • Speyer – Einbruch in Hotel – Einbrecher nehmen Tresor mit
            Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de 26.09.2020 zwischen 02:30 Uhr und 04:50 Uhr In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen unbekannte Täter in den rückwärtigen Bereich eines Hotels im Umland von Speyer ein. Durch den Täter wurde eine Glasscheibe eingeworfen, dadurch konnte er ins Objekt gelangen. Entwendet wurde ... Mehr lesen»

          • Mannheim – VfR verliert mit 1:2 gegen den FV Fortuna Heddesheim

          • Mannheim – VfR verliert mit 1:2 gegen den FV Fortuna Heddesheim
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de (mk) Es hat nicht sollen sein. Eine bärenstarke erste Halbzeit des VfR Mannheim reichte nicht aus, um den weiterhin verlustpunktfreien FV Fortuna Heddesheim Punkte abzuknöpfen. Dabei war die Chance, an diesem Samstagnachmittag den Platz als Sieger zu verlassen, durchaus vorhanden. Keine fünf Minuten waren vergangen, da ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Glück im Unglück hatte ein sechsjähriger Junge in Mannheim

          • Mannheim – Glück im Unglück hatte ein sechsjähriger Junge in Mannheim
            Mannheim/Mannheim-Neckarstadt (ots) INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich ein 6-jähriger Junge am Samstagnachmittag zu, als er in der Kleinen Riedstraße vom PKW Smart eines 42-Jährigen erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Der Junge war zwischen zwei geparkten Fahrzeugen unachtsam auf die Fahrbahn getreten. Trotz einer sofort eingeleiteten Bremsung, ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Mobiler Parfümhändler in der Innenstadt

          • Ludwigshafen – Mobiler Parfümhändler in der Innenstadt
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Passanten fiel am Samstagmittag ein Mann in der Ludwigshafener Innenstadt auf, der Fußgänger ansprach und ihnen aus einer Sporttasche heraus Parfüm verkaufen wollte. Bei der Kontrolle des 20 Jahre alten Mannes aus dem Kreis Aachen konnte die Polizei mehr als 10 noch original ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X