Heidelberg – Erstmeldung: Wohnhaus im Stadtteil Kirchheim in Brand geraten


        Heidelberg/Heidelberg-Kirchheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

          Am Mittwochmittag, gegen 12.40 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr wegen eines Gebäudebrands im Heidelberger Stadtteil Kirchheim alarmiert. Aus bislang unbekannten Gründen war in einem Einfamilienhaus in der Straße “Leisberg” ein Brand ausgebrochen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand konnten sich alle Bewohner des Hauses rechtzeitig ins Freie begeben und blieben unverletzt. Die Löscharbeiten dauern derzeit noch an. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann derzeit noch nicht abgeschätzt werden. Die Ermittlungen zur Brandursache werden durch das Fachdezernat bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg übernommen.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X