Neustadt a. d. Weinstraße – Erstmeldung: 3 Verletzte bei Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften – 64-Jähriger wehrt sich gegen Zwangsräumung!

        Symbolbild – MRN-News Archiv

        Neustadt a. d. Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar – In der Rotkreuzstraße kam es heute Morgen gegen 10:08 zu einem Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften. Ein 64-Jähriger sollte zwangsgeräumt werden. Laut Polizei soll er seine Wohnung in Brand gesteckt haben und Molotowcocktails geworfen haben. Dabei wurden 3 Personen verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Gegen 10:50 konnte der Einsatz beendet und der Mann festgenommen werden. Es wird nachberichtet!

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X