Ludwigshafen – Spatenstich für neuen Standort der Pfalzwerke-Hauptzentrale


        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Bis Sommer 2022 entsteht das über 18.500 m² große Bürogebäude in der Ludwigshafener Innenstadt. Knapp 60 Millionen Euro investiert die Mannheimer Pro Concept in den neuen Standort der Pfalzwerke-Hauptzentrale.Das neue Gebäude entsteht in der Innenstadt, auf dem ehemaligen C&A Gelände. Mieter wird die Pfalzwerke Gruppe sein.

        Am Mittwoch, 19. August 2020, haben die Vorstände der Pro Concept, Cevdet Celebi und Jens Hanreich, gemeinsam mit der Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen Jutta Steinruck, den Vorständen der Pfalzwerke Dr. Werner Hitschler und René Chassein, Architekt Hans Jakel, den Generalunternehmern Züblin sowie zahlreich erschienenen Kommunal-, Landes- und Bundestagspolitikern offiziell, durch einen Spatenstich die Bauarbeiten begonnen.

        “Heute ist ein guter Tag für Ludwigshafen. Die neue Pfalzwerke-Zentrale wird hoffentlich eine Belebung unserer Innenstadt bringen, die wir dringend brauchen. Deshalb war es mir sehr wichtig, beim Spatenstich dabei zu sein,” so Torbjörn Kartes, Bundestagsabgeordneter.


        Unser Foto zeigt von li. nach re. Ortsvorsteher Lu-Süd Christoph Heller, Karl-Heinz Hecker, Ortsbeirat Lu-Süd, Torbjörn Kartes, MdB.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X