Viernheim – Dieb im Kosmetikstudio / Täter flüchtet auf Fahrrad / Zeugen gesucht


        Viernheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Montagnachmittag (17.8.) hat ein noch unbekannter Täter sein Unwesen in der Kantstraße getrieben und mehrere Hundert Euro Bargeld aus einem Kosmetikstudio entwendet. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Kriminelle kurz nach 13 Uhr die Geschäftsräume in dem Mehrfamilienhaus über eine offenstehende Tür betreten und sich die Registrierkasse geschnappt. Beim Verlassen des Studios ließ er offenbar Teile der Beute fallen. Der dabei verursachte Lärm weckte die Aufmerksamkeit der Geschäftsinhaberin, die sich zu diesem Zeitpunkt in einem angrenzenden Zimmer befand. Als sie nach dem Rechten sah, konnte sie den Täter auf einem hellen Fahrrad flüchtend, beobachten. Der Täter wurde als etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß beschrieben. Er trug eine Basecap und eine dunkelgraue oder dunkelblaue Jacke.

        Die Dezentrale Ermittlungsgruppe in Viernheim ist mit dem Fall betraut und nimmt sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06204/93770 entgegen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zu dem Täter machen können, werden gebeten, sich zu melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X