Speyer – Die Internationalen Musiktage 2020 am Dom! Programm mit Beethoven-Schwerpunkt

        Foto: Der Dom zu Speyer © Domkapitel Speyer, Foto: Klaus Landry

        Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 19. September starten die Internationalen Musiktage am Dom zu Speyer. „Wir freuen uns, dass die diesjährigen ‚Internationalen Musiktage Dom zu Speyer‘ stattfinden können. Nach den vielen Wochen ohne Live-Konzerte hoffen wir auf viele Besucherinnen und Besucher und schöne Konzerterlebnisse in unserem Dom und den vielen anderen Veranstaltungsorten in Speyer“, sagt Domkapellmeister Markus Melchiori. Das Motto „Beethoven … plus!“ lenkt den musikalischen Blick auf den diesjährigen großen Jubiläumskomponisten, der mit drei Symphonien, dem 3. Klavierkonzert, einem Streichquartett und einem Liederzyklus selbst zu Wort kommt.

        Starkomponisten mit Starbesetzung

        Das Musikfestival findet – wie alle Veranstaltungen – in diesem Jahr unter den Vorzeichen der Corona-Pandemie statt. Das betrifft räumliche und organisatorische Aspekte, wie auch die inhaltliche Gestaltung. Das lange geplante Programm zum Beethoven-Jahr wurde dabei der aktuellen Situation angepasst, ohne den Schwerpunkt aus dem Blick zu verlieren. Dafür hat sich Domkapellmeister Markus Melchiori, der das Festival künstlerisch leitet, auf die Suche nach Vorbildern und Inspirationsquellen für Beethoven gemacht. Da findet sich Johann Sebastian Bach, dessen „Wohltemperiertes Clavier“ für Beethoven als Lehrwerk eine große Rolle spielte. Die Kantaten „Wir danken dir, Gott, wir danken dir“ und „Was Gott tut, das ist wohlgetan“ erklingen daher im Eröffnungskonzert der Internationalen Musiktage am 19. September. In zwei „Nachtmusiken“ wird Lautenmusik des barocken „Popstars“ Silvius Leopold Weiss und Johann Sebastian Bachs in der barocken Dreifaltigkeitskirche erklingen. Der berückend schöne, kammermusikalische Kantatenzyklus „Membra Jesu nostri“ aus der Feder Dietrich Buxtehudes erklingt in der Kirche St. Joseph. Auch das 30-jährige Weihejubiläum der dortigen Orgel wird mit einem Festkonzert gefeiert werden. Den Abschluss bildet die erste große Messvertonung Joseph Haydns, der stolz darauf war, Beethovens Lehrer gewesen zu sein. Die Missa Cellensis, die sogenannte „Große Mariazeller Messe“ in C von Haydn erklingt im Abschlusskonzert am 3. Oktober in der Gedächtniskirche. Um möglichst viele Leute einlassen zu können, findet dieses Konzert an diesem Tag gleich zweimal statt.

        Mit Orchesterkonzerten, einem Liederabend sowie Konzerten für Orgel und Laute bieten die Musiktage auch in diesem Jahr und Corona zum Trotz eine große musikalische Vielfalt. Es spielen und singen mit Susanne Z’Gaggen (Orgel), Andreas Martin (Laute), Florian Barak (Cello) und Christoph Prégadien (Gesang), international gefragte Interpreten, die zu den Spitzen ihres Faches zählen. Die größeren Formationen stellen in bewährter Form das Orginalklangorchester L’arpa festante, die Capella Spirensis und die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz.

        Das gesamte Programm mit allen Künstlern steht auf der Seite der Dommusik zum Download bereit: https://www.dom-zu-speyer.de/dommusik/konzerte/internationale-musiktage/

        Räumliche und organisatorische Anpassungen auf die Corona-Situation

        In einem guten Miteinander mit der Stadt Speyer und der evangelischen Landeskirche wurden auch für die veränderten räumlichen Anforderungen gute Lösungen gefunden. Da manche Veranstaltungsorte zu klein sind, kamen die Dreifaltigkeitskirche und die Stadthalle als neuer Konzertort hinzu. Bei den Konzerten selbst gelten die gängigen Hygieneschutzregeln, die größtmögliche Sicherheit bieten sollen. Während des Aufenthalts an den Veranstaltungsorten ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen, die am Platz abgenommen werden darf.

        Karten für die Internationalen Musiktage gibt es in der Dom-Info auf der Südseite des Doms und in der Touristinfo. Online sind die Karten über Reservix erhältlich. Da die Kontaktdaten erfasst werden müssen, sollten Tickets möglichst im Vorverkauf erworben werden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS SPEYER

          >> Alle Meldungen aus Speyer


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Nußloch – Aktuell: Brand eines Mehrfamilienhauses – Kurpfalzstraße wegen #Feuerwehreinsatz gesperrt

          • Nußloch – Aktuell:  Brand eines Mehrfamilienhauses – Kurpfalzstraße wegen #Feuerwehreinsatz gesperrt
            Nußloch / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Aktuell brennt es in einem Mehrfamilienhaus in der Kurpfalzstraße. Die Feuerwehr ist bereits im Einsatz. Über die Ursache und das Ausmaß des Brandes sowie über eventuelle Verletzte liegen noch keine Informationen vor. Die Kurpfalzstraße ist zwischen dem Kreisverkehr in der Walldorfer Straße und der ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim verliert zu Hause gegen Hansa Rostock

          • Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim verliert zu Hause gegen Hansa Rostock
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der SV Waldhof Mannheim hat das Heimspiel am 6. Spieltag der dritten Fußball-Bundesliga mit 1:2 gegen den FC Hansa Rostock verloren, zur Halbzeit stand es 1:1. Die Gäste aus Rostock gingen in der 43. Minute durch Maurice Litka mit 1:0 in Führung. Kurz vor der Pause gelang Dominik Martinovic in der 45. Minute ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Pflegeheim-Bewohner positiv getestet: Schutzmaßnahmen in Kraft

          • Mannheim – Pflegeheim-Bewohner positiv getestet: Schutzmaßnahmen in Kraft
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Insgesamt sieben Bewohner einer Wohngruppe und ein Mitarbeiter des Richard-Böttger-Heims auf dem Lindenhof sind positiv auf das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 getestet worden. Um eine weitere Verbreitung des Virus zu verhindern, sind derzeit in Absprache mit dem Gesundheitsamt Mannheim alle 23 Bewohner der Gruppe in Quarantäne in ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Einbruchsversuch in der Eckermannstraße

          • Ludwigshafen – Einbruchsversuch in der Eckermannstraße
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Eckermannstraße versuchten am 20.10.2020, gegen 20:40 Uhr, mehrere Männer in ein Mehrparteienhaus einzubrechen, dies meldete eine 61-jährige Bewohnerin des Hauses. Die Täter hätten bei allen Parteien geklingelt und sie sei an die Freisprecheinrichtung gegangen. Als sie plötzlich Werkzeuggeräusche gehört habe, rief sie die Polizei an. Die Täter flüchteten indes ... Mehr lesen»

          • Birkenau / Hemsbach: Vermisste junge Männer seit dem Wochenende mehrfach gesehen / Aktuell keine Hinweise mehr auf Not- oder Gefahrensituation

          • Birkenau / Hemsbach: Vermisste junge Männer seit dem Wochenende mehrfach gesehen / Aktuell keine Hinweise mehr auf Not- oder Gefahrensituation
            INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Birkenau / Hemsbach (ots) – Im Fall der beiden vermissten jungen Männer aus Birkenau (wir haben berichtet), geht die Polizei aktuell davon ausgehen, dass sich die beiden nicht mehr in einer Gefahrensituation befinden. Während der Such- und Ermittlungsmaßnahmen am Dienstag (20.10.2020) haben sich die Hinweise darauf verdichtet, dass ... Mehr lesen»

          • St. Leon-Rot – A5 – 3. NACHTRAG – Schwer Verkehrsunfall Walldorfer Kreuz – Vollsperrung aufgehoben

          • St. Leon-Rot – A5 – 3. NACHTRAG – Schwer Verkehrsunfall Walldorfer Kreuz – Vollsperrung aufgehoben
            St. Leon-Rot / Metropolregion Rhein-Neckar – A5 (ots) – Die wegen eines schweren Verkehrsunfalls kurz vor dem Walldorfer Kreuz in Richtung Karlsruhe voll gesperrte A 5 ist seit 9.30 Uhr wieder freigegeben. INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Die Unfallaufnahme sowie die Reinigung der Fahrbahn ist beendet. Der Sprinter, der Essen für die Kantinen ... Mehr lesen»

          • Neustadt – Keine Befreiung vom Präsenzunterricht für Internatschüler wegen der Corona-Pandemie

          • Neustadt / Kaiserslautern Ein Internatschüler einer Schule in Kaiserslautern hat keinen Anspruch auf Befreiung vom Präsenzunterricht und Erteilung von Fernunterricht wegen der Corona-Pandemie. Das hat das Verwaltungsgericht Neustadt/Wstr. mit Beschluss vom 15. Oktober 2020 entschieden. Der aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz stammende Antragsteller besucht als Internatsschüler eine Klasse hochbegabter Schülerinnen und Schüler in einem Gymnasium in ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X