Landau – Kletterunfall – 64jähriger am Rappenfelsen abgestürzt und lebensgefährlich verletzt – Höhenrettung im Einsatz

        Landau / Lauterschwan / Vorderweidenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 17.8.20, gegen 17 Uhr, kam es zu einem Kletterunfall am Rappenfelsen bei Lauterschwan/Vorderweidenthal. Ein 64-jähriger Mann aus Rheinland-Pfalz, kletterte dort mit Bekannten am Felsen. Beim Klettern rutschte er vermutlich ab und stürzte 15m in die Tiefe. Durch die Höhenrettung und die Feuerwehr konnte er geborgen werden. Es besteht Lebensgefahr. Er wurde mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus nach Kaiserslautern geflogen

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X