Ladenburg – Trickreiche Diebin entwendet Halskette – Polizei sucht Zeugen

        Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstagmittag entwendete in Ladenburg eine Trickdiebin die Halskette einer 70-jährigen Frau. Die Unbekannte verwickelte die Geschädigte in einem Lebensmittelmarkt in der Wallstadter Straße in ein Gespräch, in dessen Verlauf die unbekannte Frau ihr Opfer umarmte. Erst später bemerkte die 70-Jährige, dass ihre goldene Halskette mit Maria-Anhänger verschwunden war. Offenbar hatte die Unbekannte sie bei der Umarmung der Geschädigten entwendet.

        Die Diebin wird wie folgt beschrieben:

        – Ca. 30 bis 40 Jahre alt
        – Ca. 160 cm groß
        – Pummelige Figur
        – Grün-braune Augen
        – Sehr helle blonde Haare, schulterlang und glatt, wurden offen
        getragen
        – Bekleidet mit weißem T-Shirt mit Motiv auf dem Bauch, langer
        blauer Hose (vermutlich Jeans)
        – Hatte eine kleine rosa Handtasche bei sich
        – Trug einen weißen Einmal-Mundschutz
        – Sprach akzentfreies Deutsch

        Fast zeitgleich ereignete sich in einem Einkaufszentrum in Neu-Edingen eine ähnliche Tat mit gleicher Vorgehensweise. Hier wurde einer 78-jährigen Frau von einer Unbekannten ebenfalls die Halskette gestohlen.

        Hier wurde die Täterin als ca. 35-jährige Frau mit schwarzen zusammengebundenen Haaren beschrieben. Sie soll ca. 170 cm groß gewesen sein.

        Ob ein Zusammenhang zwischen den beiden Taten besteht, bedarf weiterer Ermittlungen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Täterinnen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ladenburg, Tel.: 06203/9305-0 zu melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Heidelberg – Malerei und Skulptur! Werke von Arvid Boecker und Keizo Sugitani in der Galerie Marianne Heller

          • Heidelberg – Malerei und Skulptur! Werke von Arvid Boecker und Keizo Sugitani in der Galerie Marianne Heller
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der Galerie Marianne Heller wird es ab dem 6. Dezember 2020 bis zum 31. Januar 2021 international: Dann nämlich treffen zwei Kulturen und Werke unterschiedlicher Techniken aufeinander. Die Gemälde des Heidelberger Künstlers Arvid Boecker und keramische Arbeiten des Japaners Keizo Sugitani laden zum Betrachten. INSERATANITA HAUCK Eröffnung: Sonntag, 6. ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Stadtspitze folgt Anregung von MRN–News.de „Walzmühle wird Corona Impfzentrum“ – Eulen Fauxpas vom Tisch

          • Ludwigshafen – Stadtspitze folgt Anregung von MRN–News.de „Walzmühle wird Corona Impfzentrum“  – Eulen Fauxpas vom Tisch
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Nachdem die Stadt Ludwigshafen der Handball Bundesliga Mannschaft von den “Eulen”, die Ebert Halle als Heimspielstätte für ein Impfzentrum entzogen hatte, verwies die Redaktion von www.mrn-news.de alternativ auf des Walzmühlcenter als möglichen Standort. Ein in Facebook veröffentlichtes Video von mrn-news.de, dass den Leerstand des Centers zeigt, erhielt über 25 000 ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Das Leben als Groteske! Fotoausstellung zum diesjährigen Prêt à écouter Festival findet im Karlstorbahnhof und online statt!

          • Heidelberg – Das Leben als Groteske! Fotoausstellung zum diesjährigen Prêt à écouter Festival findet im Karlstorbahnhof und online statt!
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „La Vie Grotesque“ ist der Titel der diesjährigen Fotoausstellung zum Prêt à écouter Festival des Karlstorbahnhofs. Eigentlich wäre die Ausstellung dort ab sofort im Foyer zu sehen gewesen. Nun hängt sie stattdessen in der großen Glasfassade des Kulturzentrums – und wird zudem Online präsentiert. INSERATANITA HAUCK Mit dem Popkulturfestival Prêt ... Mehr lesen»

          • Rauenberg – Verkehrsunfall – Radfahrerin schwer verletzt

          • Rauenberg – Verkehrsunfall – Radfahrerin schwer verletzt
            Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATANITA HAUCK An der Parkplatzausfahrt eines Einkaufscenters in der Straße Frankenäcker kam es am Samstag gegen 10:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Autofahrers und einer Radfahrerin. Der BMW-Fahrer, der den Parkplatz ohne genügend auf den Verkehrsraum zu achten verließ, kollidierte mit der Radfahrerin, die mit ihrem Trekkingrad verbotswidrig auf dem ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Brand in Mehrfamilienhaus in Sandhofen – 58 jähriger Bewohner verletzt

          • Mannheim –  Brand in Mehrfamilienhaus in Sandhofen –  58 jähriger Bewohner verletzt
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATANITA HAUCK Am Sonntagvormittag, kurz vor 8 Uhr, kam es in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Groß-Gerauer Straße, im Stadtteil Sandhofen, zu einem Brand, bei dem der 58-jährige Bewohner verletzt wurde. Mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung wurde er mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Die Feuerwehr der Wache Nord konnte ... Mehr lesen»

          • Hockenheim – Anträge für Sportlerehrung einreichen

          • Hockenheim – Anträge für Sportlerehrung einreichen
            Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATANITA HAUCK Die Stadt Hockenheim möchte am Montag, dem 22. Februar 2021, erfolgreiche Einzelsportlerinnen und -sportler sowie Mannschaften für deren im Jahr 2020 erzielten Leistungen ehren. „In jedem Fall sollen die Erfolge unserer verdienten Sportlerinnen und Sportler anerkannt werden“, so Oberbürgermeister Marcus Zeitler. Ob die Sportlerehrung in der Stadthalle möglich sein ... Mehr lesen»

          • Karlsruhe – bfv-Verbandstag: Vier erfolgreiche Wiederwahlen und zwei neue Gesichter im Präsidium

          • Karlsruhe – bfv-Verbandstag: Vier erfolgreiche Wiederwahlen und zwei neue Gesichter im Präsidium
            Karlsruhe/Mannheim/Heidelberg. Der 39. Ordentliche Verbandstag, die Mitgliederversammlung des Badischen Fußballverbandes hat am Samstag das sechsköpfige Präsidium mit großer Mehrheit für die nächsten vier Jahre gewählt. Der alte und neue bfv-Präsident ist Ronny Zimmermann. INSERATANITA HAUCK 214 von 225 Delegierten hatten sich in die Konferenz eingewählt und über ihren personalisierten Wahlcode im Abstimmungstool authentifiziert. Und so ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X