Ludwigshafen – FWG: Chance nutzen – LIDL Neubau mit Ärztehaus verbinden!

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Der von LIDL geplante Neubau mitten zwischen den Ortsteilen Oppau und Edigheim bietet auch für den Bau eines Ärztehauses an dieser zentralen Stelle eine gute Chance!
        Vielleicht lassen sich auf dem Discounter keine 3.000 qm Fläche umsetzen, aber es wird immer mehr angezweifelt, ob wir diese hohe Zahl an Fläche wirklich benötigen. Zur Erinnerung, Oppau hat 9.400 Einwohner, Edigheim 8.300 Einwohner. Heddesheim bei Mannheim hat 12.000 Einwohner und gerade ein nicht vollständig belegtes Ärztehaus mit 1.500 qm erhalten „dort waren zuletzt Wohnungen vorgesehen, weil sich der erhoffte Zulauf an Medizinern nicht in vollem Umfang einstellte“. Auch in der Pfingstweide ist das dortige Ärztehaus mit rund 1.500 qm nicht vollständig mit Medizinern belegt!
        Zusammen gefasst, brauchen wir ein Ärztehaus für die Ortsteile Oppau und Edigheim? Ja!
        Brauchen wir wirklich insgesamt 4.500 qm Fläche für die zwei Ärztehäuser im Ortsbezirk Oppau? NEIN!
        Das ist überdimensioniert und ein neues Haus am südlichsten Ortsrand zu erstellen ist eine falsche Entscheidung.
        Wenn brauchen einen Standort im Ortszentrum!
        Hier bietet sich jetzt an den bereits mehrfach angekündigten Neubau des Discounter Lidl mit dem Bau eines Ärztehauses über dem Ladengeschäft zu realisieren!
        Dieser Standort würde nicht nur dem Discounter dienen, sondern wäre auch optimal für die Versorgung der beiden Stadtteile mit ärztlichen Dienstleistungen geeignet!
        Parkraum ist bereits vorhanden, das Areal ist in beide Richtungen voll durch den ÖPNV erschlossen und von allen Seiten sehr gut erreichbar!
        Durch den gemeinsamen Ausbau Discounter/Ärztehaus ließen sich auch zusätzliche Kundenströme für den Discounter generieren, ebenso wäre eine Bäckerei sowohl für das Ärztehaus wie auch für den Discounter gewinnbringend.
        Aber auch ökologische Gründe sprechen für eine Verlegung des Standortes von der Horst-Schork-Str. in das Zentrum des Ortsbezirks, Innenausbau statt Versiegelung zusätzlicher Flächen sollte in der heutigen Zeit der anzuwendende Maßstab sein.
        Deshalb wird die FWG-Fraktion im Ortsbeirat Oppau die beigefügte Anfrage zur gemeinsamen Planung LIDL und Ärztehaus stellen.

        Quelle: FWG im Ortsbeirat Oppau

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X