Speyer – Vorfahrt missachtet

        Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 80-jährige Opel-Fahrerin aus Neu-Bamberg missachtet gestern an der Einmündung Friedrich-Ebert-Straße /Karl-Spindler-Straße die Vorfahrt einer 50-jährigen BMW-Fahrerin aus Römerberg. Dies hatte zur Folge, dass der Opel während des Linksabbiegens aus der Karl-Spindler-Straße in Richtung Kreuzung Rauschendes Wasser mit dem von links kommenden BMW kollidierte. Die Römerbergerin konnte trotz Ausweichens nach links den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Fahrzeug der Geschädigten wurde bei dem Unfall derart beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war. Während der Unfallaufnahme musste ein Fahrstreifen der Friedrich-Ebert-Straße gesperrt werden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X