Speyer – Körperverletzung

        Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem ein 25-jähriger Speyerer bereits zwischen 21.30 – 22.30 Uhr wiederholt wegen Randalierens und Belästigung seiner Nachbarn zur Ruhe ermahnt werden musste, wurde er letztlich um 23.55 Uhr über Nacht in Gewahrsam genommen. Vorausgegangen war der polizeilichen Maßnahme eine Körperverletzung mittels eines Joghurtbechers, welchen der junge Mann seiner 18-jährigen Kontrahentin ins Gesicht geworfen hatte. Diese trug zwar glücklicherweise keine äußeren Verletzungen, wohl aber Schmerzen im Gesicht davon. Um weitere Straftaten durch den mit 1,7 Promille alkoholisierten Mann zu verhindern, durfte er die Nacht in der Zelle verbringen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X