Ludwigshafen – Durchgang am Berliner Platz wieder breit genug für Radfahrer*innen

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Die Abrissarbeiten der Pilzhochstraße sind so weit fortgeschritten, dass Fußgänger*innen und Radfahrer*innen mittlerweile deutlich mehr Raum zu Verfügung haben, um die Strecke zwischen Berliner Platz und Mundenheimer Straße zu passieren. Am heutigen Mittwochnachmittag, 5. August 2020, wurde ein zweiter Durchgang von der Südlichen Innenstadt zur Stadtmitte hergestellt. Dies bedeutet, dass Radfahrer*innen, die diesen zusätzlichen Durchgang verwenden, nicht mehr dazu angehalten sind, ihre Räder zu schieben. Beim Passieren des bisherigen, schmaleren Durchgangs müssen die Fahrradfahrer*innen immer noch absteigen.
        Die Zeit des Schiebens sei nun vorbei, erklärt Bau- und Umweltdezernent Alexander Thewalt. “Nach acht Monaten können die Radfahrerinnen und Radfahrer wieder direkt von der Mundenheimer Straße zur Innenstadt fahren”, ergänzt er.
        Foto Archiv MRN News

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X