Hockenheim – “Anpacken für eine saubere Stadt”

        Hockenheim RathausmAgenda 21, Bild Lenhardt

        Anpacken für eine saubere Stadt

        Wilder Müll in der Stadt ist für viele Menschen ein Ärgernis. Die Stadtverwaltung Hockenheim bittet deshalb um Mithilfe bei der Prävention von wilden Müllablagerungen. Sollte das heimische Abfallaufkommen einmal die üblichen Mengen übersteigen, können die Bürgerinnen und Bürger über die AVR Umweltservice GmbH größere Müllsäcke erwerben. Bei den Verkaufsstellen der AVR in Hockenheim können rote Restmüllsäcke, braune BioEnergieSäcke und grüne Wertstoffsäcke erworben werden. Das Fassungsvermögen der Säcke umfasst jeweils rund 60 Liter. Als Gebühren für die Abfallsäcke fallen inklusive Leerung beim Restmüllsack 3,10 Euro, beim BioEnergieSack 1,30 Euro und beim Wertstoffsack an 2,30 Euro.

        Die Stadtverwaltung Hockenheim setzt sich auch für die Beseitigung wilden Mülls ein. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, die Stadt auf wilde Müllablagerungen beim Bauhof telefonisch unter 06205 922635 oder über den Mängelmelder auf der Internetseite hinzuweisen. In Hockenheim findet ein Dreck-Weg-Tag statt. Ehrenamtlich setzt sich auch die Agenda-Gruppe „Grüne Engel-Für ein sauberes Hockenheim“ für eine reinliche Stadt ein.

        AVR-Verkaufsstellen für Müllsäcke in Hockenheim
        • Albert Herzer UG & Co. KG, Ottostraße 2.
        • Ege´s Kiosk am Bahnhof, Eisenbahnstraße 2.
        • Elvin´s Schreib- und Spielwaren, Heidelberger Straße 13.
        • Filbert Schreib- & Spielwaren, Obere Hauptstraße 7.
        • TTH-print & office solutions GmbH, Schwetzinger Straße 62.

        Mehr Informationen über die AVR-Verkaufsstellen in Hockenheim sowie ihre Erreichbarkeit und Öffnungszeiten unter https://www.avr-kommunal.de/abfallsaecke.

        Hockenheim RathausmAgenda 21, Bild Lenhardt

        Bild (Quelle: Stadtverwaltung Hockenheim/Fotografen Dorothea und Norbert Lenhardt):
        Die Agenda-Gruppe „Grüne Engel“ rund um Elke Schollenberger und die Engel Maria Kunert, Gisela Deffert, Ingrid Hassert, Diethelm Christen, Felicitas Offenloch-Brandenburger und Renate Rottmayer sind nur einige der Bürger, die sich für ein sauberes Hockenheim engagieren (v.l.n.r.).
        Quelle Stadtverwaltung Hockenheim

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

        • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Worms – Autobahnpolizei Ruchheim – Tuningkontrolle auf der Autobahn 61

          • Worms – Autobahnpolizei Ruchheim – Tuningkontrolle auf der Autobahn 61
            Worms / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am heutigen Mittwoch wurde durch eine Streife der Autobahnpolizei Ruchheim ein 40-jähriger BMW-Fahrer aus dem Landkreis Alzey-Worms einer Verkehrskontrolle unterzogen, da der Fahrer hinter dem Steuer kaum zu sehen war. Der Grund dafür konnte im Verlauf der Kontrolle schnell ermittelt werden – der Fahrer hatte die vorderen Seitenscheiben mit ... Mehr lesen»

          • Mannheim – 323. Meldung zu Corona 20.01.2021 – 65 weitere Corona-Fälle gemeldet / 2 weitere Todesfälle – Zahl der akuten Fälle veringert sich auf 1294

          • Mannheim – 323. Meldung zu Corona 20.01.2021 – 65 weitere Corona-Fälle gemeldet / 2 weitere Todesfälle – Zahl der akuten Fälle veringert sich auf 1294
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 9553 / zwei weitere Todesfälle / Zahl der akuten Fälle veringert sich auf 1294 INSERATzieptnie.de Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 20.01.2021, 16 Uhr, 65 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht ... Mehr lesen»

          • Mannheim-Gartenstadt – 17-Jähriger leistet Widerstand bei Personenkontrolle

          • Mannheim-Gartenstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagabend gegen 20 Uhr wollten Polizeibeamte in der Walkürenstraße eine Gruppe junger Männer kontrollieren, die sich entgegen der aktuell gültigen Ausgangs – und Kontaktbeschränkungen gemeinsam in der Öffentlichkeit aufhielten. Durch Flucht versuchte sich ein 17-Jähriger der polizeilichen Kontrolle zu entziehen. Bei seiner anschließenden Festnahme leistete er Widerstand. Hierbei verletzte er eine Polizeibeamtin. ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Brand in der Tiefgarage eines Einkaufszentrums

          • Mannheim – Brand in der Tiefgarage eines Einkaufszentrums
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Mittwochmorgen wurden Polizei und Feuerwehr wegen eines Brandalarms in der Tiefgarage eines Einkaufszentrums im Stadtteil Neckarau alarmiert. Kurz vor ein Uhr waren in der Tiefgarage des Anwesens in der Angelstraße abgelegte Gegenstände in Brand geraten, die durch die Feuerwehr jedoch rasch gelöscht werden konnten. Gebäudeschaden entstand durch den Brand nicht. Hinweise ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Personelle Wechsel im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen – Pfarrer Theo Müller und Gemeindediakone Iris Hook und Uwe Lieser wechseln in Ruhestand

          • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATzieptnie.de Gleich zu Beginn des Jahres 2021 verabschiedet sich der Protestantische Kirchenbezirk Ludwigshafen von drei langjährigen Weggefährten, die altersbedingt ausscheiden. Pfarrer Theo Müller ist zum 31. Dezember 2020 nach über 37 Jahren in der Gartenstadt in den Ruhestand getreten. Seinen Pfarrdienst in diesem Stadtteil begann er 1983 in der Ernst-Reuter-Siedlung. Von ... Mehr lesen»

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Spendenaktion für Bines Suppenküche

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Spendenaktion für Bines Suppenküche
            Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Weiterhin warmes Mittagessen für Kinder in Litauen Seit vielen Jahren sammeln die Mitglieder des Fußgönheimer Spielkreises der Musikschule des Rhein-Pfalz-Kreises mit verschiedenen Aktionen fleißig Spenden für Kinder in einem Waisenhaus in Radviliskis in Litauen. Traditionell bilden die Konzerte in der Advents- und Weihnachtszeit den Höhepunkt der Sammelaktion. Im Dezember 2020 konnten ... Mehr lesen»

          • Bad Dürkheim – 3 Tote in brennendem Auto entdeckt – Todesermittlungsverfahren aufgenommen

          • Bad Dürkheim – 3 Tote in brennendem Auto entdeckt – Todesermittlungsverfahren aufgenommen
            Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Am Dienstagabend (19.01.2021), gegen 21 Uhr, wurde der Polizei ein brennender Pkw auf einem Parkplatz entlang der B37 in Bad Dürkheim gemeldet. Nach der Löschung des Brandes durch die Feuerwehr stellte die Polizei drei tote Personen im Fahrzeuginnern fest. Bei den Personen ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X