Heidelberg – Von der Fahrbahn abgekommen und Straßenbahnsignalanlage beschädigt

        Heidelberg /
        Heidelberg-Rohrbach (ots)

        Am Montag gegen 13 Uhr kam ein 22-jähriger Mann, der von der B 535 kam auf die B 3 in Richtung Heidelberg wechseln wollte, mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und verursachte nicht unerheblichen Sachschaden. Er rutschte mit seinem Pkw auf eine Leitplanke und streifte hierbei eine Lichtzeichenanlage der Straßenbahn. Das Fahrzeug kam auf der Leitplanke zum Stehen und musste in nicht mehr fahrbereitem Zustand abgeschleppt werden. An der Leitplanke entstanden etwa 3.000 Euro Schaden. Der Schaden an der Lichtzeichenanlage wird auf 1.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde der Mann nicht.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X