Ludwigshafen – Brand in Ludwigshafen Stadtteil Süd – Arbeitsreicher Tag für die Feuerwehr Ludwigshafen – Insgesamt 22 Einsätze


        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar.
        Paralleleinsätze beschäftigen Feuerwehr Ludwigshafen
        (ots)

        (JD) Am 31.07.2020 beschäftigten eine Vielzahl von Einsätzen die Ludwigshafener Berufsfeuerwehr und alle Einheiten der Freiwlligen Feuerwehr. Insgesamt wurden im Laufe der Schicht vom 31. Juli auf den 1. August 22 Einsätze abgearbeitet.

        Rauchmelder macht Nachbarn auf Brand aufmerksam
        (ots)

        (JD) Am 31.7.2020 um 11:11 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Brand in die Mundenheimer Straße im Ludwigshafener Stadtteil Süd gerufen.

        Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses bemerkte den piepsenden Rauchmelder in einer Nachbarwohnung und alarmierte die Feuerwehr. Nach Eintreffen fanden die Einsatzkräfte eine verrauchte Wohnung vor. Wohnungsbewohner waren nicht anwesend. Grund der Verrauchung war ein Brand in einem elektrischen Warmwasserboiler. Der Brand wurde durch die Einsatzkräfte unter Atemschutz mit einem Rohr im Innenangriff gelöscht. Anschließend wurde die Wohnung stromlos geschaltet und belüftet. Bei diesem Einsatz wurden keine Personen verletzt.
        Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

        Im Einsatz waren die Feuerwehr Ludwigshafen mit 17 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen der Berufsfeuerwehr, der Rettungsdienst mit einem Fahrzeug, die Polizei und die Technischen Werke Ludwigshafen.
        Rauchmelder dienen der frühzeitigen Erkennung von Entstehungsbränden. Dank der richtigen Reaktion des Nachbarn, der wegen dem piepsenden Rauchmelder direkt die Feuerwehr rief, konnte der Brand früh entdeckt und schnell gelöscht werden. Weitere Hinweise zu Rauchmeldern und dem richtigen Verhalten im Brandfall sind auf der Internetseite der Feuerwehr Ludwigshafen unter https://www.ludwigshafen.de/buergernah/feuerwehr/rauchmelder zu finden.

        12:18 Uhr: Kleinbrand in einem Grünbeet in Mundenheim.

        13:24 Uhr: Ein verletzter Vogel wurde in Mundenheim aufgenommen und in eine Tierarztpraxis gebracht.

        Ab 14:26 forderten vier Einsätze in kurzer Folge die Feuerwehr Ludwigshafen:

        14:26 Uhr: Ölspur in der Gartenstadt. Die Ölspur wurde beseitigt.

        14:33 Uhr: Brandmelderalarm in einer Sammelunterkunft in Oggersheim. Es handelte sich um einen Fehlalarm.

        14:41 Uhr: Brand einer Gartenlaube in Rheingönnheim. Der Brand wurde gelöscht. Zur Wasserversorgung wurden zwei Tanklöschfahrzeuge eingesetzt.

        14:48 Uhr: Zugefallene Wohnungstür im Stadtteil Süd. Ein Kleinkind war alleine in der Wohnung und die Mutter ausgeschlossen. Die Feuerwehr öffnete die Tür.

        15:40 Uhr: Brand einer Grasfläche im Randstreifen der A650 im Kreuz Oggersheim. Der Brand wurde gelöscht.

        16:14 Uhr: Brandgeruch in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Süd. Es handelte sich um angebranntes Essen.

        16:24 Uhr: Ölspur nach Verkehrsunfall in Oppau. Die Ölspur wurde beseitigt.

        18:06 Uhr: Person in Aufzug eingeschlossen, Bahnhof Rheingönnheim. Die Person wurde befreit.

        18:15 Uhr: Gasgeruch in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Süd. Die Feuerwehr und die Technische Werke Ludwigshafen führten Messungen durch. Es bestand keine Gefahr.

        18:56 Uhr: Tierrettung in Mundenheim. Ein verletzter Vogel wurde durch Bürger bereits aufgepäppelt und benötigte keine Hilfe mehr.

        19:45 Uhr: Einjähriges Kind alleine in Wohnung in Edigheim, Mutter ausgeschlossen. Die Wohnung wurde über Leitern durch ein Fenster betreten und die Wohnungstür von innen geöffnet.

        21:27 Uhr: Überörtlicher Einsatz für die Feuerwehrtaucher. Auf Höhe Rheinkilometer 405 sollte eine Person im Rhein treiben. Schlussendlich war keine Person im Wasser, Fehleinsatz.

        22:08 Uhr: Brand von 20 Quadratmetern Gras und Gebüsch in Edigheim. Der Brand wurde gelöscht.

        22:23 Uhr: Tierrettung in Oggersheim. Eine verletzte Schlange wurde einem Tierarzt übergeben.

        23:13 Uhr: Brandgeruch in der Carolistraße, Rheingönnheim. Es konnte keine Ursache festgestellt werden.

        00:19 Uhr: Brennender Abfalleimer in Oggersheim. Der Brand wurde gelöscht.

        01:41 Uhr: Brandmelderalarm in einer Sammelunterkunft in Mundenheim. Es handelte sich um einen Fehlalarm.

        02:15 Uhr: Erneuter Brandmelderalarm in der Sammelunterkunft in Mundenheim. Wieder Fehlalarm des gleichen Brandmelders. Dem Betreiber wurden die technischen Probleme in der Brandmeldeanlage gemeldet.

        04:22 Uhr: Ein weiterer brennender Abfalleimer in Oggersheim. Der Brand wurde gelöscht.

        Bei den Einsätzen beteiligt waren die Feuerwehr Ludwigshafen mit der Berufsfeuerwehr, den Einheiten Oppau, Stadtmitte und Ruchheim der Freiwilligen Feuerwehr, der Rettungsdienst, die Polizei, der Kommunale Vollzugsdienst und die Technischen Werke Ludwigshafen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

          >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – Feuerwehreinsatz in Maudach

          • Ludwigshafen –  Feuerwehreinsatz in Maudach
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagabend kam es im Stadtteil Maudach in der Kalmußstraße zu einem Feuerwehreinsatz. Aus bisher ungeklärter Ursache ist eine Zypresse in Brand geraten. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. Im Einsatz war neben der Feuerwehr und der Polizei noch der Rettungsdienst. INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de»

          • Landkreis Germersheim / Saarbrücken – VIDEO – Öffentlichkeitsfahndung nach 32-jährigen aus Saarbrücken-Güdingen

          • Landkreis Germersheim / Saarbrücken – VIDEO – Öffentlichkeitsfahndung nach 32-jährigen aus Saarbrücken-Güdingen
            Landkreis Germersheim / Wörth – Berg / Metropolregion Rhein-Neckar – Saarbrücken – Rheinland-Pfalz / Bayern / Saarland – Die saarländische Polizei fahndet jetzt öffentlich nach Christian Cinquemani aus Saarbrücken-Güdingen, nachdem dieser am vergangenen Montag (03.08.2020) zunächst gegen 07:00 Uhr in Kleinblittersdorf ein Auto gestohlen, anschließend eine Tankstelle in Spiesen-Elversberg überfallen und am Nachmittag das Haus ... Mehr lesen»

          • Bad Dürkheim -Fahrzeug von Paketzusteller macht sich selbstständig

          • Bad Dürkheim -Fahrzeug von Paketzusteller macht sich selbstständig
            Bad Dürkheim / Metropoltregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de Am Mittwoch, 05.08.2020, gegen 19.45 Uhr, kam es in der Straße “Am Limburgberg” zu einem Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger Paketzusteller stellte sein Fahrzeug am Fahrbahnrand ab und vergaß vermutlich die Handbremse anzuziehen. Als er zu seinem Transporter zurückkam, stellte er fest, dass sich dieser auf der abschüssigen Straße selbstständig ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Festnahme in Oggersheim

          • Ludwigshafen – Festnahme in Oggersheim
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de Ein 53-Jähriger wurde am 05.08.2020 durch zivile Kräfte der Polizeiwache Oggersheim nach umfangreichen und zielgerichteten Fahndungsmaßnahmen in der Mannheimer Straße festgenommen. Zuvor hatte er mit einem unterschlagenen PKW vermutlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss auf einem Tankstellengelände in Ludwigshafen-Oggersheim einen anderen PKW touchiert und war auf dessen Fahrzeuginsassen losgegangen. Nachfolgend ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Musik im Garten: noch wenige Plätze frei

          • Frankenthal – Musik im Garten: noch wenige Plätze frei
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de Für die Konzertreihe „Musik im Garten“, die vom 22. bis 29. August im Garten des Kunsthauses stattfindet, gibt es nur noch wenige freie Plätze. Bereits ausgebucht sind die Konzerte von 2MOTION am 22. August und Rokko Rubin & die Schlagerjuwelen am 28. August. Wenige freie Restplätze gibt es noch für ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X