Mannheim – Umleitung der Buslinie 62

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund von Sanierungsarbeiten wird die Neckarvorlandbrücke von Montag, 3. August, bis voraussichtlich Sonntag, 8. November, für den Verkehr gesperrt. Hiervon betroffen ist auch die Buslinie 62. Die Busse der Linie 62 werden in Fahrtrichtung Neckarspitze zwischen den Haltestellen Am Salzkai und Verlängerte Jungbuschstraße über die Hafen- und Rheinstraße sowie den Verbindungskanal umgeleitet. Danach geht es weiter auf dem regulären Linienweg. Die Busse bedienen auf ihrem Umleitungsweg zusätzlich die Haltestellen Popakademie, Teufelsbrücke und Akademiestraße. Die Haltestelle Landzungenstraße kann in dieser Richtung nicht bedient werden. In Fahrtrichtung Gerd-Dehof-Platz werden die Busse der Linie 62 zwischen den Haltestellen Verbindungskanal und Jungbuschschule über Verbindungskanal, Rhein- und Hafenstraße umgeleitet. Die Haltestellen Landzungenstraße, Akademiestraße und Teufelsbrücke werden zusätzlich bedient. Die Haltestelle Popakademie kann in dieser Richtung nicht bedient werden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X