Ludwigshafen – BASF zeigt Flagge!

        BASF zeigt Flagge.Bildrechte: BASF SE

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(pm BASF SE) – Im vergangenen Jahr war BASF unter dem Motto #BASFpride beim Christopher Street Day in Mannheim mit dabei. Dieses Jahr kann der CSD Rhein-Neckar am
        8. August coronabedingt nicht wie geplant stattfinden. Dennoch zeigt das Unternehmen Flagge. An den Standorten Ludwigshafen, Limburgerhof und Lampertheim hisst BASF vom 27. Juli bis 9. August die Regenbogenfahne.

        „Der Regenbogen steht symbolisch für Vielfalt, Toleranz und Respekt. Für uns sind diese Werte unabdingbar. Sie sind Grundpfeiler unserer Unternehmenskultur. Die BASF ist bunt. Ausgrenzung und Vorurteile haben bei uns keinen Platz“, so Michael Heinz, Standortleiter Ludwigshafen und Mitglied des Vorstands der BASF SE.

        Offenheit ist einer der Unternehmenswerte von BASF. Das Unternehmen heißt alle Talente willkommen – unabhängig von Geschlecht, kulturellem, religiösem oder ethnischem Hintergrund, sexueller Orientierung oder Identität und körperlicher Unversehrtheit – und fördert ein Umfeld des wertschätzenden Umgangs miteinander, in dem sich alle bestmöglich einbringen können. BASF setzt sich intern für Vielfalt ein, etwa über das Mitarbeiternetzwerk LGBT+Friends und unterstützt verschiedene Initiativen, zum Beispiel die Stiftung PrOUT@work. Mehr Infos unter http://www.basf.com/vielfalt

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X