Hockenheim – Brand einer Strohballenpresse und eines Stoppelfeldes in Hockenheim/Insultheimerhof


        Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis /Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)
        Im Bereich Hockenheim/Insultheimerhof kam es zu einem umfangreichen Feuerwehreinsatz, nachdem eine Strohballenpresse auf einem dortigen Feld Feuer fing und ca. 500 qm des Feldes mit entzündete.
        Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet an genannter Örtlichkeit gegen 19.25 Uhr eine Strohballenpresse in Brand und entzündete hierbei auch ca. 1 ha eines Feldes. Mehrere Anrufer meldeten über Notruf eine große Rauchsäule, die in Richtung Altlußheim zog, ohne jedoch den dortigen Wohngebieten gefährlich zu werden. Aufgrund der herrschenden Windstille breitete sich das Feuer glücklicherweise nur langsam aus und konnte durch die Freiwillige Feuerwehr Hockenheim, die mit 5 Fahrzeugen und 26 Mann im Einsatz war, gelöscht werden. Unterstützung kam in Form mehrerer Bauern, die mit ihren Maschinen den Boden umpflügten und so eine Ausbreitung des Brandes verhinderten. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X