Heidelberg – CDU: Nominierung des Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Heidelberg/Weinheim


        Heidelberg / Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm CDU Heidelberg) – Am 5. März hatte der amtierende Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Heidelberg/Weinheim, Prof. h. c. Dr. Karl A. Lamers MdB, auf einer Vorsitzendenkonferenz erklärt, bei der Bundestagswahl im September 2021 nach dann 27 Jahren als Mitglied des Deutschen Bundestages nicht mehr anzutreten. Die Delegierten des Wahlkreises 274 sind daher aufgerufen, am 25. Juli auf einer Wahlkreisvertreterversammlung in der Jahnhalle in Dossenheim seinen Nachfolger zu nominieren. Ihre Kandidatur erklärt haben der langjährige Kreisvorsitzende der CDU Heidelberg, Stadtrat Alexander Föhr, Matthias Kutsch, ebenfalls CDU Stadtrat in Heidelberg sowie Dr. Ulf Martini aus Weinheim.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X