Heidelberg – CDU: Kostenlose Nutzung von Werbeflächen für Gewerbetreibende


        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm CDU-Gemeinderatsfraktion Heidelberg) – Die CDU-Gemeinderatsfraktion setzt sich für Gewerbetreibende ein. In Zeiten der Corona Pandemie haben Gewerbetreibende mit vielen Hindernissen und schweren finanziellen Einbußen zu kämpfen. Die stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Frau Stadträtin Prof. apl. Dr. Nicole Marmé schlägt vor, dass die zurzeit unbenutzten städtischen Plakatkästen von Gewerbetreibenden für Werbezwecke kostenlos verwendet werden dürfen. „Das ist eine Win-Win-Situation und sollte auch im Interesse der Stadt Heidelberg sein.“ Fraktionsvorsitzender Herr Stadtrat Dr. Jan Gradel ergänzt, dass die freien Werbeflächen für Gewerbetreibende erweitert werden sollen. „Es wäre schön, wenn Gewerbetreibende Aufsteller für Werbezwecke im öffentlichen Raum, wie zum Beispiel auf Gehwegen kostenlos benutzen dürften.“ „Wir fordern die Stadt Heidelberg dazu auf, sich zügig für die Umsetzung einzusetzen“, so CDU-Kreisvorsitzender und Stadtrat Herr Alexander Föhr.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X