Landkreis Germersheim – Rollerfahrer bei Bellheim von Pkw erfasst und schwer verletzt

        Landkreis Germersheim – Bellheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Rollerfahrer bei Bellheim von Pkw erfasst und schwer verletzt – Am frühen Donnerstagabend kam es auf der L539 zwischen Bellheim und der Bundesstraße 9 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorroller.

        Hierbei erfasste der 68-jährige Fahrer eines VW Golfs beim Überholvorgang einen in gleiche Richtung fahrenden 67-jährigen Rollerfahrer. Durch den Aufprall wurde der Fahrer des Motorrollers schwer verletzt und musste mittels Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizeiinspektion Germersheim hat die Ermittlungen zum Hergang des Verkehrsunfalls aufgenommen. Aufgrund der Sperrung der Unfallstrecke kam es zu Rückstauungen und Verkehrsbeeinträchtigungen auf der B9 und im innerörtlichen Bereich Bellheims.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X