Mannheim – Start frei für Mannheimer Bolzplatz-Training – VfR Mannheim bietet kostenloses Fußballtraining nach Futsal-Regeln für Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren an

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In den kommenden Tagen erfolgt der Startschuss für das Mannheimer Bolzplatz-Training, das der VfR Mannheim als offizieller IdS-Stützpunkt in Absprache mit der Stadt Mannheim für Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren anbietet. Die Abkürzung IdS steht für „Integration durch Sport“, ein Programm des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), das junge Menschen zum Mitmachen und Mitgestalten gewinnen möchte und bereits seit 1989 erfolgreiche Integrationsarbeit leistet. Trainiert wird nach Futsal-Regeln mit ausgebildeten Trainern und Übungsleitern und mit maximal zehn Kickern pro Platz. Spiel und Spaß sollen im Vordergrund stehen. Zunächst wurden erst einmal vier öffentliche Bolzplätze der Stadt Mannheim ausgewählt, wo immer dienstags, mittwochs und donnerstags von 15 bis 17 Uhr bis Oktober die Übungseinheiten stattfinden sollen. Selbstverständlich im Rahmen der Corona-Verordnungen und nach aktuellen Hygienevorschriften. Geplant sind die Bolzplätze in der Neckarstadt (Neckarwiese vor den Neckaruferbebauungen), in der Werftstraße, Kopernikusstraße und Seckenheimer Landstraße. Die ausgewählten Plätze sind mit Hinweisschildern versehen. Im Herbst könnte dann vielleicht auch eine Bolzplatz-Stadtmeisterschaft oder -Spielrunde stattfinden.

        Anmelden für die kostenlose Teilnahme können sich Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren per QR-Code auf den Schildern vor Ort, über eine Anmeldeseite auf der VfR-Website unter www.vfr-mannheim.de oder per E-Mail an bolzplatz@vfr-mannheim.de. Ansprechpartner beim IdS-Stützpunkt des VfR Mannheim ist Erdal Ertugrul, Projektleiter Bolzplatz-Training. Janine Marielle Silberhorn, Integrationsbeauftragte VfR Mannheim: „Wir sehen unsere ehrenamtliche Arbeit als Investition in die Zukunft. Und jeder Erfolg, jedes Lächeln, das wir zurückbekommen, sind für uns ein Ansporn, unseren Weg weiterzugehen. Wir freuen uns über jede Unterstützung, die hilft, hier Gutes zu tun.“

        Fußball-Ferien-Camps bereits wieder gestartet

        Nach der Corona-Pause finden die Fußball-Ferien-Camps des VfR Mannheim für Kinder und Jugendliche unter Einhaltung entsprechender Schutzmaßnahmen bereits wieder statt. Hier können Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 14 Jahren trainieren wie Fußballprofis. Betreut von ausgebildeten Trainern geht es neben dem Spaß am Fußball um Beisammensein und vor allem immer um Fair Play. Die Teilnehmer werden in altersgerechte Gruppen aufgeteilt, professionell trainiert und verpflegt. Der Ball und alles, was ins Eckige muss, ist Thema Nummer eins. Technik und Koordination, Schusstechnik und Ballsicherheit, Schnelligkeit und Schnellkraft werden ebenso vermittelt. Anmeldemöglichkeiten, Termine und weitere Infos zu den Fußball-Ferien-Camps gibt es unter www.vfr-mannheim.de/jugend/fussballcamps.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X