Landau – Sommerschule im Landkreis SÜW

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Sommerschule, als kostenloses pädagogisches Angebot in den Sommerferien, findet in den letzten beiden Ferienwochen auch an verschiedenen Standorten im Landkreis Südliche Weinstraße in Zusammenarbeit mit den Verbandsgemeinden statt. Wie in ganz Rheinland-Pfalz wird es in der 5. und 6. Ferienwochen für alle Schülerinnen und Schüler der 1. bis 8. Klassen die Möglichkeit geben, das nachzuholen was in der Corona-Zeit vielleicht zu kurz gekommen ist. Der besondere Schwerpunkt liegt auf den Fächern Mathematik und Deutsch.

        Im Landkreis Südliche Weinstraße werden folgende Sommerschulangebote stattfinden:

        VG Annweiler:
        Sommerschule für die Klassenstufen 1-8
        Evangelisches Trifelsgymnasium Annweiler
        Bannenbergstraße 17
        76855 Annweiler

        VG Bad Bergzabern:
        Sommerschule für die Klassenstufen 1-8
        Alfred – Grosser – Schulzentrum Bad Bergzabern, Realschule Plus
        Pestalozzistraße 18
        76887 Bad Bergzabern

        VG Edenkoben und VG Maikammer (gemeinsames Angebot):
        Sommerschule für Klassenstufen 1-8
        Gymnasium Edenkoben
        Weinstraße 134
        67480 Edenkoben

        VG Herxheim:
        Sommerschule für die Klassenstufen 1-4
        Grundschule Herxheim
        Kolpingstraße 1
        76863 Herxheim

        Sommerschule für die Klassenstufen 5-8
        Pamina Schulzentrum Herxheim
        Südring 11
        76863 Herxheim

        VG Offenbach:
        Sommerschule für die Klassenstufen 1-4
        Grundschule Hochstadt – Hainbachschule
        Hauptstraße 112
        76879 Hochstadt

        Aufgrund der geringen Zahl an Interessensbekundungen und des Zuschnittes der Verbandsgemeinde Landau-Land wird es dort kein zentrales Angebot geben. Schülerinnen und Schüler der betroffenen Grundschulen können sich bei den Angeboten in den umliegenden Verbandsgemeinden (Annweiler und Bad Bergzabern) anmelden. Weitere Informationen zur Anmeldung und zu den jeweiligen Ansprechpartnern sind im Internet unter https://ferien.bildung-rp.de/veranstaltungskatalog/ direkt bei den dort eingetragenen Veranstaltungen des Landkreises zu finden. Die Angebote werden im Laufe der KW 29 dort eingestellt. Eine Anmeldung ist von Montag, 20. Juli bis Freitag, 24. Juli möglich.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X