Niederkirchen – 19 jähriger landet mit seinem Auto im Wingert

        Niederkirchen / Landkreis Bad Dürkheim / Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

        Am Sonntag, 12.07.2020 gegen 18:45 Uhr befuhr ein 19-jähriger aus Weinheim in Baden-Württemberg die Landstraße 527 zwischen Niederkirchen bei Deidesheim und Friedelsheim. In einer Linkskurve geriet dieser mit seinem Pkw vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn, lenkte hierbei zu stark gegen, kam hierdurch ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Bis zu seinem Endstand durchfuhr er mehrere Wingertszeilen und beschädigte ca. 40 Rebstöcke. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An dem Fahrzeug des Unfallverursachers entstand Totalschaden in einer Höhe von ca. 1500 Euro. Da der Fahrzeugführer sich noch in seiner Probezeit befindet muss dieser mit einer Nachschulung rechnen. Der Schaden am Weinberg ist zum Berichtszeitpunkt noch nicht bezifferbar.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X