Neustadt/Weinstraße – Polizeiautobahnstation Ruchheim – Bei Verkehrskontrolle Kokain aufgefunden

        Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einer weiteren Verkehrskontrolle auf der A650, nach der Anschlussstelle Ruchheim in Richtung Bad Dürkheim, am 12.07.2020, um 07.45 Uhr, wurde ein 37-jähriger BMW-Fahrer überprüft. Bei dem Autofahrer wurden deutliche Anzeichen von Alkohol- und Drogenbeeinflussung festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab 1,11 Promille. Ein Drogenschnelltest konnte nicht durchgeführt werden. Jedoch wurden im Auto des 37-Jährigen eine geringe Menge Kokain aufgefunden. Dem 37-Jährigen wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein zum Zwecke der Einziehung sichergestellt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X