Ladenburg – Einladung zur digitalen Bürgerbeteiligung

        Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar.

        Im Dezember 2019 hat die Stadt Ladenburg durch das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg eine Förderung in Höhe von rund 21.000 Euro zur Entwicklung einer kommunalen Digitalisierungsstrategie erhalten.
        Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern möchte die Stadtverwaltung nun diese Strategie entwickeln. In den Themenfeldern Mobilität, Bildung und Betreuung, Wirtschaft und Tourismus sowie Verwaltung und Bürgerservices soll geschaut werden, wo die Verwaltung verstärkt auf digitale Angebote setzen kann und welche konkreten Maßnahmen umgesetzt werden sollen.
        Coronabedingt erleben wir, wie die Digitalisierung unseren Lebensalltag verändert und wie hilfreich sie für uns sein kann. Viele arbeiten von Zuhause und ihre Kinder können mit ihren Freunden und auch den Großeltern digital in Kontakt stehen. Mit der Bürger-App für Ladenburg können viele Dienste der Stadtverwaltung online genutzt werden und auch Tageskarten für das Freibad gekauft werden.

        Wie können Ladenburgerinnen und Ladenburger ihre Sichtweise einbringen?
        Die Stadtverwaltung lädt Ladenburgerinnen und Ladenburger herzlich ein, an der Kurzumfrage zur Digitalisierungsstrategie teilzunehmen. Diese findet man in der Bürger-App und kann dort ein erstes Stimmungsbild dazu abgeben, wo aus eigener Sicht die Schwerpunkte der Ladenburger Digitalisierungsstrategie liegen sollen.

        Wie geht es dann weiter?
        Im Rahmen einer digitalen Bürgerbeteiligung möchte die Verwaltung mit den Bürgerinnen und Bürgern am Samstag, 25. Juli 2020, um 10 Uhr gemeinsam über die Möglichkeiten der Digitalisierung für Ladenburg nachdenken.
        Was erwartet Sie?
        Neben Einblicken in die Welt von Morgen, einer Übersicht bereits umgesetzter Digitalisierungsprojekte in Ladenburg und weiterer konkreter Beispiele geht es insbesondere darum, eine Priorisierung der Themenfelder und Maßnahmen zu erarbeiten. Grundlage hierfür sind die Ergebnisse der Kurzumfrage.

        Wie kann ich teilnehmen?
        Die virtuelle Veranstaltung wird über Cisco Webex Meeting abgehalten. Interessierte können über diesen Link der Videokonferenz beitreten: www.ladenburg.de/digitalstrategie
        Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung auf 200 Personen begrenzt ist.
        Bereits ab 9:30 Uhr können Sie sich testweise einwählen. Bei Fragen und Problemen können Sie sich telefonisch an 06203 70-108 wenden. Die virtuelle Veranstaltung ist auf eine Stunde angesetzt.
        Quelle Stadt Ladenburg

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X