Lorsch – Täuschend echt aussehende Pistole, 70 Schuss Munition, Teleskopschlagstock und Pfeffersprays im Auto

        Lorsch/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Einen 32 Jahre alten Autofahrer stoppten Zivilfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen am Donnerstagnachmittag (09.07.) auf der A 67. Der Wagenlenker gab an, auf dem Weg zu einem Angehörigen zu sein, den er bei einer Auseinandersetzung unterstützen müsse.

        Im Fahrzeug fanden die Beamten anschließend eine täuschend echt aussehende Pistole sowie insgesamt 70 Schuss Reizstoff- und Schreckschusspatronen, einen Teleskopschlagstock, zwei Pfeffersprays und ein Messer. Eine Erlaubnis zum Führen der Pistole konnte der 32-Jährige nicht vorweisen. Die Polizei stellte die Gegenstände allesamt sicher.

        Der Autofahrer wird sich nun in einem Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz zu verantworten haben.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X