Mörlenbach – Brand in einem Wohnhaus


        Mörlenbach/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Samstag (03.07.2020) kam es gegen 18:50 Uhr in der Weinheimer Straße zu einem Brand in einer Dachgeschosswohnung. Alle sechs Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten rechtzeitig das Haus verlassen. Ein 31-jähriger Mann erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde im Anschluss vorsorglich im Krankenhaus behandelt. Grund des Brandes war nach bisherigen Erkenntnissen ein technischer Defekt eines Durchlauferhitzers. Der Brand konnte durch den eingesetzten Löschzug der Feuerwehr Mörlenbach rechtzeitig gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa tausend Euro.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X