Speyer – Unfall mit schwerverletztem Kleinkind


        Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

        Am Freitagmittag lief ein 2-jähriges Kleinkind mit seiner Familie auf dem Weg zum Steinhäuserwühlsee am Fahrbahnrand der Straße Am Rübsamenwühl entlang, da dort kein Gehweg mehr vorhanden ist. Als ein 12-jähriger Fahrradfahrer ordnungsgemäß die Familie auf der Straße passierte, lief das 2-jährige Kleinkind unvermittelt nach links in Richtung Fahrbahnmitte, wurde von dem Fahrradfahrer erfasst und einige Meter mitgeschleift. Der Fahrradfahrer blieb unverletzt. Das 2-jährige Kleinkind erlitt eine stark blutende Kopfwunde und wurde in die Unfallklinik nach Mannheim verbracht, in welcher es noch am Abend operiert werden musste.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X