Rhein-Pfalz-Kreis – Bei Kontrollen am Silbersee in Bobenheim-Roxheim Corona-Verstöße sowie Betäubungsmittel aufgefunden


        Rhein-Pfalz-Kreis/Bobenheim-Roxheim/Frankenthal
        Kontrollen am Silbersee- BtM aufgefunden und Corona-Verstöße
        Eine gemeinsame Kontrolle des Ordnungsamtes Bobenheim-Roxheim und der Polizeiinspektion Frankenthal am 26.06.2020 zwischen 15 Uhr und 17 Uhr führte nicht nur zum Feststellen mehrere Verstöße gegen die derzeit gültigen Corona-Beschränkungen – welche durch das Ordnungsamt entsprechend geahndet wurden – sondern bei einer Personengruppe auch zum Auffinden von Betäubungsmitteln. Sechs Personen hielten sich illegaler Weise auf einem Kieswerksgelände am Silbersee auf, bei vier von Ihnen wurden im Rahmen der Kontrolle geringe Mengen an Marihuana und Amfetain aufgefunden. Die Beschuldigten, alles Heranwachsende aus dem Bereich Worms, wurden wegen Hausfriedenbruch entsprechend beanzeigt, gegen die Besitzer der Betäubungsmittel wurden zudem Verfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Die Kontrolle am See sprach sich dort offensichtlich schnell herum, so dass etliche Besucherinnen und Besucher sich frühzeitig entfernten, bzw. mehr auf die Einhaltung des vorgeschriebenen “Corona-Mindestabstandes” achteten.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X