Schifferstadt – Desinfektionsmittel-Spende für die Schifferstadter Vereine

        OLYMPUS DIGITAL CAMERA
        Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. 1.000 Liter Desinfektionsmittel hat die BASF an die Stadtverwaltung Schifferstadt gespendet. Sie sollen neben den Schulen und Kindertagesstätten unter anderem auch den Vereinen zugutekommen. „Schifferstadt ist bekannt und beliebt für seine vielen und bunten Veranstaltungen – einen Großteil davon stemmen die Vereine“, sagt Bürgermeisterin Ilona Volk, „umso mehr freuen wir uns, dass wir sie dank der großzügigen Spende beim allmählichen Wiedereinstieg in die Vereinsarbeit unterstützen können.“ Und der für die Bereiche Generationen und Soziales zuständige Beigeordnete Patrick Poss ergänzt: „Wir hoffen, dass Vereinsmitglieder baldmöglichst wieder sicher zusammenkommen können. Virtuelle Gespräche und soziale Medien können das Vereinsleben, wie wir es kennen und lieben, auf Dauer nicht ersetzen.“ Schifferstadter Vereine, die Bedarf an Desinfektionsmitteln haben, können sich zwischen dem 1. und 15. Juli bei Pascal Broßardt unter 06235 / 44305 oder per E-Mail an pascal.brossardt@schifferstadt.de melden, um zur Abholung einen Termin zu vereinbaren.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X