Neustadt – Alkoholfreier Wein und Seccos mit vierfachem DLG-Gold ausgezeichnet


        Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar, den 23. Juni 2020 – Bei der diesjährigen Frühjahrsprämierung der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) konnte die BÄHR Pfalztraube GmbH erneut sehr gut abschneiden. Alle vier angestellten Getränke, drei Seccos und ein alkoholfreier Wein, erhielten mit der Goldmedaille die höchste Prämierung für alkoholfreie Getränke der DLG. Dieser Preis ist in der Wein- und Getränkebranche eine anerkannte Auszeichnung für beste Produktqualität.

        Den größten Erfolg darunter konnte der eigens für die Krönung der Mußbacher Weinprinzessin Saskia Bähr abgefüllte „VITISECCO blanc Edition muscat“ verbuchen. Dieser ist der erste alkoholfreie Secco für eine Deutsche Weinhoheit und erhielt von den Prüfern auf Anhieb in allen Bereichen die Höchstnote (5,0 Punkte). Auch der „VITISECCO blanc trocken“ überzeugte die Verkoster mit seinem sauberen trockenen Rieslinggeschmack. Fast schon traditionell konnte der Trauben-JUICECCO bereits zum vierten Mal in Folge die höchste Punktebewertung für sich verbuchen. Mit dem „VINOPUR weiss“ kann die Familie Bähr jetzt auch den einzigen mit „DLG-Gold“ ausgezeichneten alkoholfreien Wein anbieten. Bisher hat das Unternehmen von der DLG 14 Prämierungen erhalten. „Mit diesem erneuten Erfolg unterstreichen wir unsere Ambitionen auf die Qualitätsführerschaft bei den alkoholfreien Weinprodukten“, so Geschäftsführer Alexander Bähr.

        Weitere Informationen zu BÄHR -Wein alkoholfrei genießen- erhalten Sie unter
        www.baehr-alkoholfrei.de

        Über die BÄHR Pfalztraube GmbH – Wein alkoholfrei genießen
        Die BÄHR Pfalztraube GmbH wurde 2014 als Produktionsgesellschaft für alkoholfreie Weine und Seccos aus der Tafeltraubenproduktion der beiden Geschäftsführer Jochen und Alexander Bähr heraus gegründet. Ziel der Geschwister ist es, mit ihren Genussprodukten Qualitätsführer bei alkoholfreien Weinen und alkoholfreien Wein-Seccos zu werden. 2016 wurden die Seccolinien „VITISECCO“ (Secco aus alkoholfreiem Qualitätswein) und „JUICECCO“ (Secco aus Traubensaft) entwickelt. Alkoholfreie Weine werden unter dem Markennamen „VINOPUR“ vertrieben. Außerdem wurde die erste Schorle aus alkoholfreiem Wein „E.G.O.N.“ (Erfrischendes Getränk Ohne Namen) und „Bärenglut“ (alkoholfreier Rotwein mit Glühweingewürz) auf den Markt gebracht. Die Unternehmer sehen sich der bis ins 18. Jahrhundert zurückreichenden Familien-Weinbautradition verpflichtet und interpretieren diese mit höchsten Qualitätsansprüchen. Sie sind absolute Spezialisten für die Herstellung von Spitzenprodukten aus alkoholfreiem Wein. Sie haben sich auf die Herstellung von Spitzenprodukten aus alkoholfreiem Wein spezialisiert.
        Quelle: Bähr Pfalztraube GmbH

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS NEUSTADT

          >> Alle Meldungen aus Neustadt a.d. Weinstraße


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Sinsheim – Verfolgungsfahrt auf #A6 – Polizei feuerte Signalschüsse ab – 36 jähriger wurde festgenommen

          • Sinsheim – Verfolgungsfahrt auf #A6 – Polizei feuerte Signalschüsse ab – 36 jähriger wurde festgenommen
            Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.optikadam.de (ots) Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 36-jährigen Mann aus Worms erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, in der Nacht zum Donnerstag bei einer Verfolgungsfahrt mit der Polizei auf der A6, Mannheim Richtung Heilbronn, mit gezielten Lenkbewegungen seines Fahrzeuges mehrere Kollisionen mit dem Streifenwagen herbeigeführt zu haben, ... Mehr lesen»

          • Landau – Freigabe der Königstraße ab 13.Juli

          • Landau – Freigabe der Königstraße ab 13.Juli
            Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.optikadam.de Ab Montag, 13. Juli: Landauer Königstraße frei für gegenläufigen Radverkehr – Stadt regelt Parksituation neu und schafft zusätzliche Sitzgelegenheiten sowie Fahrradabstellplätze – Hartmann: „Großer Schritt hin zu einer modernen Innenstadtmobilität“ Bislang präsentierte sich die Königstraße, wichtige Nord-Süd-Verbindung in der Stadt Landau, an vielen Stellen noch wenig königlich. ... Mehr lesen»

          • Mannheim – 127. Aktuelle Meldung zu Corona – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 520

          • Mannheim – 127. Aktuelle Meldung zu Corona – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 520
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 127. Aktuelle Meldung zu Corona in Mannheim 09.07.2020 INSERATwww.optikadam.de 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 520 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 09.07.2020, 16 Uhr, zwei weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf insgesamt 520. ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Erneuerung der Fahrbahndecke „Obere Riedstraße“

          • Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.optikadam.de Die Fahrbahndecke der Straße „Obere Riedstraße“ in Käfertal, zwischen „Auf dem Sand“ und „Reichenbachstraße“, wird seit dieser Woche für voraussichtlich zwei Wochen in beide Fahrtrichtungen erneuert. Die Arbeiten werden mithilfe einer halbseitigen Sperrung der Oberen Riedstraße ausgeführt. Der Verkehr kann die Straße in eine Richtung befahren. Bitte beachten Sie die aufgestellte Hinweisbeschilderung. ... Mehr lesen»

          • Edenkoben – Finaltag der Amateure für 22. August 2020 geplant

          • Edenkoben/Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.optikadam.de Die Landesverbände im Deutschen Fußball-Bund haben sich verständigt, die fünfte Auflage des Finaltags der Amateure am 22. August 2020 durchzuführen, soweit es die behördlichen Verfügungslagen zur Eindämmung des Corona-Virus in den jeweiligen Bundesländern zulassen. Eine Freigabe durch die Zentrale Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS) für den Finaltag der Amateure liegt bereits vor. Die ARD ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X