Mannheim – Zahl der Corona-Fälle bleibt bei 497 – Keine Maskenpflicht für Beschäftigte der Gastronomie im Außenbereich – Sport im Park startet wieder

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 106. Aktuelle Meldung zu Corona 19.06.2020 –

        1. Aktuelle Fallzahlen
        2. Zwei weitere Bürgerservices stehen ab Montag zur Verfügung
        3. Keine Maskenpflicht für Beschäftigte der Gastronomie im Außenbereich
        4. Sport im Park startet wieder – Eingeschränktes Angebot und Zugangsregeln

        1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim bleibt bei 497

        Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 19.06.2020, 16 Uhr, keine weiteren Fälle von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Damit bleibt die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim bei 497.

        Das Gesundheitsamt ermittelt grundsätzlich die weiteren Kontaktpersonen aller nachgewiesen Infizierten, insbesondere im Bereich der sogenannten vulnerablen Gruppen, nimmt Kontakt mit diesen auf und begleitet diese während der häuslichen Quarantäne. Diese werden auch ohne Symptome auf das Virus getestet. Alle beteiligten Ärzte, Gesundheitsbehörden sowie das Kompetenzzentrum Gesundheitsschutz am Landesgesundheitsamt arbeiten dabei eng zusammen.

        Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Bislang sind in Mannheim 472 Personen genesen, die häusliche Quarantäne wurde bei ihnen aufgehoben. Damit gibt es in Mannheim noch 12 akute Fälle.

        2. Zwei weitere Bürgerservices stehen ab Montag zur Verfügung

        Ab kommenden Montag, den 22. Juni, stehen zwei weitere Bürgerservices für die Bürger*innen zur Verfügung. Neben den Bürgerservices Innenstadt, Waldhof, Neckarstadt, Neckarau können dann Termine für die Standorte Vogelstang und Rheinau vereinbart werden.

        Der Behördengang beim Fachbereich Bürgerdienste ist momentan ausschließlich mit Termin möglich. Das Betreten aller Dienstgebäude des Fachbereichs Bürgerdienste ist für Besucher*innen nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung gestattet. Sollte man zum vereinbarten Termin verhindert sein, bitten wir, diesen vorab abzusagen. Das ist unkompliziert durch die Absagefunktion im Rahmen der Online- Terminvereinbarung möglich.

        3. Keine Maskenpflicht für Beschäftigte der Gastronomie im Außenbereich

        Gemäß § 4 Abs. 6, Satz 1 der Corona-Verordnung Gaststätten des Sozial- und des Wirtschaftsministeriums des Landes Baden-Württemberg (siehe: www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/verordnung-gastronomie/) haben Beschäftigte in allen Räumen der Gaststätte mit Gästekontakt eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, wenn dies nicht aus medizinischen Gründen oder aus sonstigen zwingenden Gründen unzumutbar ist oder wenn nicht ein anderweitiger mindestens gleichwertiger baulicher Schutz besteht. Das Wirtschaftsministerium hat nun klar gestellt, dass die Beschäftigten von Gaststätten im Außenbewirtungsbereich keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen. Laut Wirtschaftsministerium ist dies damit zu begründen, dass keine Konzentration der Viren in der Luft – wie dies in geschlossenen Räumen möglich ist – stattfindet.

        4. Sport im Park startet wieder – Eingeschränktes Angebot und Zugangsregeln

        Gute Nachrichten für alle Sportbegeisterten und die, die es noch werden wollen: Nach langem Warten freut sich der Fachbereich Sport und Freizeit der Stadt Mannheim mit dem Sport im Park-Angebot starten zu können. Aufgrund der aktuellen Lage rund um die Coronavirus-Pandemie und der gesetzlichen Auflagen wird es allerdings erst einmal nur das Abendprogramm von montags bis donnerstags, 19-20 Uhr auf dem Sportplatz des Unteren Luisenparks geben.

        Am Montag, den 22. Juni 2020 geht es los. Da startet Sport im Park mit Zumba, dienstags gibt es Yoga, mittwochs folgt Body Fit und, donnerstags wird Qigong angeboten.

        Für die Teilnahme bei Sport im Park müssen die Teilnehmer/Innen sich im Vorfeld online anmelden. Die Zahl der Teilnehmenden wird zunächst auf 99 Personen beschränkt. Vor Ort werden für jede Teilnehmerin/jeden Teilnehmer Kästchen mit einer Größe von 10 Quadratmetern aufgezeichnet, um die Abstandsregelungen einhalten zu können. Der Link für die Anmeldung lautet https://bit.ly/3hHmdjk .

        Diesen finden Sie auch unter www.mannheim.de/sportimpark sowie auf der Facebook-Seite von Sport im Park. Bei der Online-Anmeldung kann ein gewünschter Termin für einen der angebotenen Sportkurse, sofern Kapazitäten noch frei sind, ausgewählt werden. Die erhaltene Bestätigungsmail muss am gebuchten Tag in ausgedruckter oder digitaler Form mitgebracht und vorgezeigt werden. Der Fachbereich Sport und Freizeit der Stadt Mannheim bittet darauf zu achten, genügend Zeit einzuplanen und frühzeitig zu erscheinen.

        Weitere Informationen, Hinweise und Regelungen finden Sie beim Fachbereich Sport und Freizeit unter 0621-293 4004 sowie auf folgenden Internetseiten: www.mannheim.de/sportimpark www.facebook.de/sport.im.park.mannheim

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X