Sinsheim – 16-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und greift Beamte an

        Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 16-Jähriger, bei dem nach Zeugenaussagen der Verdacht bestand, dass er Diebesgut in seinem Rucksack versteckt hält, hat beim Einschreiten einer Polizeistreife des Polizeireviers Sinsheim einen Beamten angegriffen und versucht zu schlagen. Der Vorfall ereignete sich in einem Wohnheim in der Stiftstraße. Der junge Mann konnte jedoch, auch durch den Einsatz von Pfefferspray, überwältigt werden. Wie sich herausstellte, hatte er eine Flasche Gin und mehrere Energy-Drinks in seinem Rucksack, die er offenbar zuvor entwendet hatte. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X