Speyer – Beisetzung und Requiem für verstorbenen Bischof am Mittwoch im Dom


        Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Gläubige können die Tage zuvor in der Friedenskirche St. Bernhard in Speyer von Bischof Anton Schlembach persönlich Abschied nehmen
        Das Requiem und die Beisetzung für den am Montag verstorbenen Bischof Dr. Anton Schlembach finden am Hochfest Johannes des Täufers am Mittwoch (24. Juni) um 13 Uhr im Dom zu Speyer statt. Der Verstorbene findet in der Speyerer Kathedrale in einem Bischofsgrab auf der Ebene des Pfarraltars seine letzte Ruhestätte.
        Der Verstorbene wird zuvor in der Friedenskirche St. Bernhard in Speyer aufgebahrt. Am Sonntag wird dort um 15.30 Uhr die Vesper gebetet. Im Anschluss daran können die Gläubigen persönlich Abschied nehmen. Die Friedenskirche ist am Sonntag bis 20 Uhr, am Montag von 10 bis 20 Uhr und am Dienstag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
        Am Dienstagabend wird der Verstorbene in den Dom zu Speyer überführt. Um 20 Uhr werden hier der Rosenkranz und die Komplet gebetet.
        Aufgrund der aktuellen Situation ist die Teilnehmerzahl bei allen Gottesdiensten begrenzt. Daher ist eine vorherige Anmeldung beim Bischöflichen Ordinariat (Telefon 06232 / 102-414) erforderlich. Es gelten die üblichen Corona-Sicherheitsregeln wie das Einhalten von Mindestabständen, die Erfassung der Kontaktdaten und das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Diese kann nach Einnahme des Sitzplatzes abgelegt werden.
        Geplant ist, den Gottesdienst medial zu übertragen, so dass die Gläubigen am Requiem und der Beisetzung für Bischof Schlembach auch am Bildschirm zuhause live Anteil nehmen können.

        Quelle Bistum Speyer

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS SPEYER

          >> Alle Meldungen aus Speyer


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – Straßenbahnunfall vor dem Mannheimer Rathaus in E5

          • Mannheim – Straßenbahnunfall vor dem Mannheimer Rathaus in E5
            Mannheim/Innenstadt: Vorfahrt missachtet und mit Straßenbahn kollidiert Mannheim (ots) Am Montagabend, gegen 17.40 Uhr, kam es in der Mannheimer Innenstadt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn. Hier befuhr eine 24-jährige VW Fahrerin die Straße zwischen den Quadraten E 5 / E 6 in Richtung Schloß. An der Kreuzung zu den Quadraten D ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Sechs weitere Corona Fälle

          • Mannheim –  Sechs weitere Corona Fälle
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 574 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 03.08.2020, 16 Uhr, sechs weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf insgesamt 574. Alle Fälle stehen in Zusammenhang mit schon ermittelten Fällen. ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Aktuell Fahrlachtunnel wegen Hochwasser gesperrt

          • Mannheim –  Aktuell Fahrlachtunnel wegen Hochwasser gesperrt
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf der #B36 ist der Fahrlachtunnel Richtung SAP-Arena wegen Hochwasser aktuell gesperrt! INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de»

          • Weinheim – Feuerwehr führt Bewohner aus verrauchtem Einfamilienhaus

          • Weinheim – Feuerwehr führt Bewohner aus verrauchtem Einfamilienhaus
            Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar Am Ligusterhag bemerkten Passanten eine starke Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus und alarmierten die Freiwillige Feuerwehr Weinheim INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de [RM] Gegen 13:30 Uhr gingen bei der Leitstelle Rhein-Neckar mehrere Notrufe ein, nachdem sich eine schwarze Rauchwolke durch ein gekipptes Fenster „Am Ligusterhag“ drückte. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnte Rauch aus mehreren Fenstern des ... Mehr lesen»

          • Ilvesheim – Betrunkener Mann “regelt” Verkehr und geht auf Polizeibeamte los

          • Ilvesheim – Betrunkener Mann “regelt” Verkehr und geht auf Polizeibeamte los
            Ilvesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar . Mannheim (ots) INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de Am Samstagnachmittag “regelte” in Ilvesheim ein 51-jähriger Mann zunächst den Verkehr und ging nach seiner Festnahme auf zwei Polizeibeamte los. Ein Zeuge verständigte gegen 14.20 Uhr die Polizei, da an der Kreuzung Brückenstraße/Schlossstraße ein 51-Jähriger am dortigen Kreisverkehr den Verkehr regeln und Fahrzeuge anhalten würde. Beim Eintreffen einer Polizeistreife ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X