Ludwigshafen – KG Eule trauert um Ehrenminister Werner Deuschel

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Ehrenminister im Alter von 80 Jahren verstorben – „Wir sind sehr traurig,“ sagt Andreas Landwehr, Vorsitzender der Friesenheimer Karnevalisten. „Die KG Eule verliert mit Werner Deuschel ein echtes Urgestein unseres Vereins.“ Werner Deuschel war seit 46 Jahren aktives Mitglied des Vereins, seit Anfang der 1980er Jahre verantwortlich für die Saaldekorationen und den Auf- und Abbau der Veranstaltungsausstattung. Jetzt ist er im Alter von 80 Jahren nach langer Krankheit verstorben.
        Werner Deuschel wurde mit allen wichtigen Auszeichnungen der Fasnachter geehrt, darunter der „Goldene Löwe“ oder der „Goldene Anker“. Von seinem Verein erhielt er vor einigen Jahren den Titel „Ehrenminister“. In den letzten Jahren hatte er sich krankheitsbedingt zurückgezogen, war aber wenn immer möglich weiterhin zu den Veranstaltungen als Gast gekommen. „Er war immer da, hat geholfen und zugepackt“, so Landwehr weiter. Seine gesamte Familie, Frau, Kinder und jetzt auch die Enkelkinder seien aktive Karnevalisten bei der KG Eule. „Wir werden ihn vermissen und ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.“
        Auf Grund der Corona-Pandemie findet die Beisetzung im engsten Familienkreis statt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X