Weinheim – 29-jähriger Mann begrapscht zwei Frauen – Zeugen gesucht – Nachtrag

        Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie bereits am Montag, 08. Juni 2020 berichtet, begrapschte am Sonntagmittag, gegen 12.30 Uhr ein 29-jähriger Mann am Hauptbahnhof in Weinheim zwei junge Frauen im Alter von 16 und 17 Jahren. Nacheinander umklammerte er die beiden Jugendlichen und griff ihnen von hinten an die Brüste, sodass es den beiden Geschädigten nur mithilfe von Zeugen gelang, sich aus der Umklammerung zu befreien. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können. Insbesondere wird ein Zeuge gesucht, der mithalf, die jungen Frauen aus ihrer misslichen Lage zu befreien und offenbar anschließend mit zum Polizeirevier Weinheim kam. Diese Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444 zu melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X