Frankenthal – Einbrecher in Untersuchungshaft

        Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Beamte der Polizei Frankenthal haben einen 33-jährigen Mann aus dem Landkreis Alzey-Worms am Sonntagmorgen nach einem versuchten und einem vollendeten Pkw-Aufbruch vorläufig festgenommen. Zeugen hatten den Mann bei der Tatausführung in der Franz-Nissel-Straße in Frankenthal beobachtet und die Polizei verständigt. Der 33-Jährige steht im Verdacht, in der Vergangenheit mehrere Einbrüche im Raum Frankenthal und Ludwigshafen begangen zu haben. Er wurde Montag dem Haftrichter vorgeführt, der auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal Untersuchungshaft anordnete; als Haftgrund wurde Flucht- und Wiederholungsgefahr angenommen. Der Beschuldigte wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X